Montag, 23. Oktober 2017
Home > Kultur > 1. Wandlitzer Herbstleuchten am 23./24.10.2015

1. Wandlitzer Herbstleuchten am 23./24.10.2015

1. Wandlitzherbstleuchten 23./24.10.2015

Im Internationalen Jahr des Lichts lockt die Gemeinde Wandlitz zum Lichterfest an den Wandlitzsee. Am 23. und 24. Oktober 2015 findet das 1. Wandlitzer Herbstleuchten statt, mit Lichtkunst, einer multimedialen Show und einem vielfältigen Kulturprogramm.
Die Gemeinde Wandlitz setzt damit am Beginn der dunklen Jahreszeit ein Zeichen und präsentiert sich mit einem modernen und kunstvollen Fest.

1. Wandlitzherbstleuchten 23./24.10.2015
1. Wandlitzherbstleuchten 23./24.10.2015 – leuchtend goldener Herbst mit Lichtblumen – Foto: Veronica Zohova

Lichtkunst und Aquanarioa-Wasser-Show am 23.Oktober 2015
Den Auftakt bestreiten Studenten der Hochschule Wismar, die das denkmalgeschützte Bahnhofsensemble Wandlitzsee mit bunten Lichtinstallationen in Szene setzen, die als Ergebnis eines einwöchigen Workshops in Wandlitz entstanden sind.
Weiterer Höhepunkt am Freitagabend ist die multimediale Wassershow von „Aquanario“ im Strandbad Wandlitzsee.

Lichterfest mit Erlebniswelt rund um das BARNIM PANORAMA am 24. Oktober 2015
Am Samstag steht das BARNIM PANORAMA im historischen Wandlitzer Ortskern im Mittelpunkt des großen Festes. Außengelände und der Entdeckerpfad sind in eine leuchtende Erlebniswelt verwandelt.
Auch hier haben Lichtdesigner und Künstler mitgestaltet. Musik, Klanginstallationen und ein buntes kulinarisches Angebot an Marktständen runden die zweitägige Familienveranstaltung ab.

1. Wandlitzherbstleuchten 23./24.10.2015
1. Wandlitzherbstleuchten 23./24.10.2015 – Foto: Veronica Zohova

Leuchtend goldener Herbst in Wandlitz

Das 1. Wandlitzer Herbstleuchten am 23. und 24. Oktober 2015 steht neu auf dem jährlichen Festkalender. Die Gemeinde Wandlitz profiliert sich immer mehr mit einem jungen und modernen Kulturprogramm, und gehört zu den attraktiven wachsenden Konmmunen im Land Brandenburg. Nicht nur zu Festen und Kulturveranstaltungen wird eingeladen, auch in Naherholung und Stadt-Umland-Tourismus hat Wandlitz für die Pankower und Berliner viel zu bieten.

Mit der Zusammenarbeit mit internationalen Studierenden des Studiengangs „Architectural Lighting Design“ der Hochschule Wismar
unter Leitung von Prof. Rohde wurde Neuland beschritten. Zum Fest werden das historische Gebäudeensemble vom Bahnhof bis zum Strandbad Wandlitzsee Lichtinstallationen und Lichtkunstwerken eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die angehenden Lichtdesigner
wollen das Publikum mit ihren kreativen Ideen überraschen.

Weitere Licht- und Glanzpunkte verbinden das Strandbad Wandlitzsee, die Lindenallee „Langer Grund“ sowie das BARNIM PANORAMA Naturparkzentrum · Agrarmuseum Wandlitz und die Dorfkirche. So entsteht mit vielen Licht und Klanginstallationen ein goldenes
Lichtband, das sich durch den Ort zieht. Die Aquanario-Multimedia-Show auf der Wasserleinwand auf dem Wandlitzsee sorgt für ein Feuerwerk aus Licht.

Weitere Informationen:

www.wandlitz.de

Die Anfahrt mit der Heidekrautbahn ab Bhf. Karow bzw. Bhf. Gesundbrunnen wird empfohlen.
Zielbahnhöfe sind Bhf. Wandlitzsee – vorzugsweise am 23.10.2015; oder Bahnhof Wandlitz am 24.10.2015.
Fahrplan: www.neb.de

Save this post as PDF

m/s