Freitag, 18. August 2017
Home > Kultur > 10 Jahre Präventionstheater
gegen sexuellen Missbrauch

10 Jahre Präventionstheater
gegen sexuellen Missbrauch

Huggy - aktiv gegen sexuellen Mißbrauch

Seit 10 Jahren hilft „Huggy“ Kindern in schwierigen Situationen die richtige Entscheidung zu treffen. Huggy ist ein Känguru und tritt, ausgerüstete mit Polizeiweste und Polizeimütze, zusammen mit engagierten Polizistinnen, Polizisten und Kindern bei dem Theaterstück „(K)ein Kinderspiel“ auf.

Das Präventionstheater gegen sexuellen Missbrauch an Kindern feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.

Worum geht es?

Wenn Kinder von unbekannten Erwachsenen angesprochen werden, dann sind das Situationen, die ein unsicheres Gefühl bei den Kindern hervorrufen. In dem Theaterstück werden solche Situationen nachgespielt. Huggy hilft darin den Kindern, die richtige Entscheidung zu treffen und bestärkt sie, auf ihr gutes Bauchgefühl zu hören.

Jährlich werden damit rund 3.000 Kinder von der 1. bis 3. Klassenstufe sowie deren Eltern erreicht und damit zum Phänomen des sexuellen Missbrauchs von Kindern sensibilisiert.

Theaterstück hilft!

Das Theaterstück wurde 2005 von der Polizei Berlin mit Unterstützung des GRIPS Theaters, des METRONOM sowie der Stiftung Hänsel + Gretel entwickelt und kann nun mit Stolz auf ein zehnjähriges Bestehen zurückblicken.

Aus diesem Anlass ist eine Jubiläumsveranstaltung für geladene Gäste in Form eines Fachtages mit Informationsständen, Festakt, Vortrag und Möglichkeiten zur Diskussion geplant.

Die Veranstaltung findet am 16.04.2015 ( von 9 bis 13:30 Uhr ) im Freizeit-, Sport- & Kulturzentrum METRONOM in Berlin Reinickendorf statt. Das Theaterstück wird von 12 Uhr bis 12.45 Uhr aufgeführt.

Prominente Unterstützung

Aus dem Bezirksamt Reinickendorf werden Bezirksbürgermeister Herr Balzer, die Stadträtin Frau Schultze-Berndt und der Stadtrat Herr Höhne an der Veranstaltung teilnehmen.
Weiterhin werden der Polizeipräsident Herr Kandt, Herr Braun von der Stiftung Hänsel + Gretel und Herr Schönberg von der Volker Reitz Stiftung erwartet.

Freizeit-, Sport- & Kulturzentrum METRONOM | Sterkrader Straße 44 | 13507 Berlin-Reinickendorf

Save this post as PDF

m/s