Freitag, 18. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > 10 Jahre Wettbewerb Familienfreundlicher Betrieb

10 Jahre Wettbewerb Familienfreundlicher Betrieb

Familienfreundlicher Betrieb 2014

In diesem Jahr gibt es das Jubiläum „10 Jahre Wettbewerb Familienfreundlicher Betrieb Pankow“. Der Wettbewerb wird schon vorangekündigt – zum Neujahrsempfang am 15. Januar 2014 soll er öffentlich für das neue Jahr ausgelobt werden.

Seit 2004 lobt das Bezirksamt Pankow den Wettbewerb Familienfreundlicher Betrieb Pankow aus. Mit dem Wettbewerb will das Bezirksamt Pankower Unternehmen ehren, die ihre Mitarbeiter/innen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen.

Unternehmen unterschiedlichster Größe und aus verschiedenen Branchen haben sich in den zehn Jahren um den Preis beworben: vom familiär geführten Betrieb bis hin zum mittelständischen Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten, ob Apotheke, Pflegedienst oder Unternehmen der Biotechnologiebranche.

Dort weiß man um den Zusammenhang von familienfreundlicher Unternehmenskultur, gutem Betriebsklima und Motivation der Mitarbeiter/innen. Kinder und Familie sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. So werden individuelle Lösungen für familiäre Herausforderungen gemeinsam mit den Mitarbeiter/innen entwickelt, um Ihnen den Spagat zwischen einer sich ständig flexibilisierenden Arbeitszeit und den familiären Aufgaben (Betreuung von Kindern und Pflege von Angehörigen) zu erleichtern.

Dabei sind die Unternehmen sehr kreativ und gehen oft sehr unkonventionelle Wege. Der Wettbewerb 2014 startet mit dem Neujahrsempfang des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung am 15. Januar 2014.

Pankower Unternehmen können ihre Wettbewerbsunterlagen dann bis zum 30. April 2014 beim Bezirksamt Pankow einreichen. Der Preis für das beste Unternehmen ist mit 1.000 EUR dotiert und wird in diesem Jahr vom Bezirksamt Pankow gestiftet.

Die feierliche Preisverleihung und Festveranstaltung wird am 23. September 2014 im Rathaus Pankow sein.

Alle nominierten Unternehmen erhalten die Möglichkeit, sich im Foyer des Rathauses in der Zeit vom 12. September bis 29. September 2014 zu präsentieren und werden auf der Seite www.familienfreundlicher-betrieb-pankow.de verlinkt.

Die Wettbewerbsunterlagen stehen auf der genannten Website zur Verfügung. Weitere Informationen sind bei der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Pankow erhältlich.

Weitere Informationen:

www.familienfreundlicher-betrieb-pankow.de

Tel. 030 90295-2305
Mail: heike.gerstenberger@ba-pankow.berlin.de.

Save this post as PDF

m/s