Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Kultur > 15. Pankower Lichterkette am 25. Januar 2013

15. Pankower Lichterkette am 25. Januar 2013

17. Pankower Lichterkette 2015

Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz durch sowjetische Truppen befreit. Im Gedenken an die Opfer des Holocaust bilden Pankower Bürgerinnen und Bürger am Freitag, dem 25. Januar 2013 um 18 Uhr, eine Lichterkette vom ehem. Jüdischen Waisenhaus, Berliner Straße 120/121 bis zur Pankower Kirche in der Breite Straße. Die Lichterkette wird durch den stellv. Bezirksbürgermeister Jens-Holger Kirchner eröffnet.
Um 19 Uhr findet in der Kirche Alt- Pankow „ Zu den vier Evangelisten“ ein Konzert mit Karsten Troyke und Walfriede Schmitt statt.

Initiatoren sind die Kommission für Bürgerarbeit, die Evangelische Kirchengemeinde Pankow unterstützt von der VVN-BdA, Friedenskreis Pankow und EL Colibri e.V. .

Am Sonntag, dem 27.01.12, findet um 11.00 Uhr mit dem Bund der Antifaschisten der Rundgang zu den Stätten jüdischen Lebens in Pankow statt. Treffpunkt ist das ehemalige Jüdische Waisenhaus in der Berliner Str. 120.

Save this post as PDF

m/s