Samstag, 21. Oktober 2017
Home > Kultur > 20 Jahre RAKATAK – Trommel- & Familienfest

20 Jahre RAKATAK – Trommel- & Familienfest

Rakatak - Tromme- und Familienfest 2011

Die Ausstellung „20 Jahre RAKATAK – das Trommel- und Familienfest in Pankow“ wird am Dienstag, dem 5. März 2013 um 16 Uhr von der Pankower Jugendstadträtin Christine Keil (Linke) in den Räumen des Bezirksamtes, Fröbelstr. 17, Haus 5, 10405 Berlin, eröffnet. Mit Dokumenten, Objekten und Fotos wird die Entwicklung eines Festes wiedergeben, das als kleine Überraschung für Parkbesucher begann.

Rakatak - Tromme- und Familienfest 2011
Rakatak – Tromme- und Familienfest 2011

In nunmehr 20 Jahren hat sich das Fest zu einem jährlichen Höhepunkt für die Pankower Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie für tausende Besucher jeden Alters entwickelt.

Zusammengestellt wurde die Schau von ehrenamtlichen Jugendlichen und Erwachsenen sowie den kommunalen Kinder- und Jugendeinrichtungen M24, Maxim, Kurt-Lade-Klub, Königsstadt und Garage Pankow.
Von kleineren Arbeitsgruppen wurden Initiatoren des ersten RAKATAK-Festes und Initiativen, die durch das Fest entstanden sind, aufgesucht und interviewt. Eine entscheidende Rolle spielte dabei das Bezirksamt Pankow selbst, denn der Bereich Jugendförderung unterstützte die Entwicklungen hin zu einem selbstorganisierten, nichtkommerziellen Familienfest.

Geöffnet ist die Ausstellung bis zum 12. Juli 2013 Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das 20. Trommel- und Familienfest RAKATAK in diesem Sommer findet am Sonntag, dem 16. Juni 2013 statt.

Weitere Informationen:
Max Rosin, Mobil: 0163-3733208, E-Mail: max.rakatak@web.de

Save this post as PDF

m/s