Mittwoch, 22. November 2017
Home > Kultur > 20 Jahre Velodrom: zu Gast Parov Stelar

20 Jahre Velodrom: zu Gast Parov Stelar

Parov Stelar 2017 - Foto: © Jan Kohlrusch, CC-BY-SA-4.0

Ein besonderer Gast wird im Velodrom erwartet: Parov Stelar ist ein österreichischer DJ und Produzent im Bereich Jazz, House, Electro und Breakbeat. Der Musikstil seiner eigenen Produktionen ist eine Mischung aus Jazz, House und Downbeat. Parov Stelar ist einer der Pioniere des Electroswing. Er gibt ein exklusives Konzert, das von Radio Eins und Velodrom präsentiert wird.
Parov Stelar bringt eine neue Bühnenshow mit aufwändiger LED- und Lichttechnik mit. Songs des kommenden Albums „The Burning Spider“, wie „Mama Talkin‘“ und „Cuba Libre“, werden auf die Bühne gebracht. Stelar: „Zu den Highlights der Tour-Setlist zählen ein Akustik-Part, eine Neuinterpretation des Klassikers „Nosferatu“ und selbstverständlich die neuen Blues Interpretationen. Aber auch Klassiker wie „All Night“ und „Booty Swing“ dürfen natürlich bei keinem Parov Stelar Konzert fehlen.” Supportet wird der Electro-Swing Begründervon Mike Rigler.


Parov Stelar

Freitag, 17. November 2017, 20 Uhr, Einlass 18 Uhr
Tickets: 42,65 €
Tickethotline: 030 – 30 10 6 80 85

Velodrom | Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin -Prenzlauer Berg | www.velodrom.de

Save this post as PDF

a/m