Sonntag, 21. Januar 2018
Home > 2012 > September

WARNUNG der Öffentlichkeit gemäß § 40 (1) Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch

Der Pankower Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU) hat am 28.September 2012 um 11:38 eine dringende Warnung der Öffentlichkeit gemäß § 40 (1) Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch herausgegeben. Dies teilte die Pressestelle des Bezirksamt Pankow mit. "Zurzeit grassiert ein Erkrankungsgeschehen (Brechdurchfall) in Schulen und Kitas in Berlin.

Weiterlesen
Ludwig-Hoffmann-Quartier: Wohnhäuser

Baubeginn im
Ludwig-Hoffmann-Quartier

Das Ludwig-Hoffmann-Quartier in Berlin-Buch wird zur Baustelle - das teilweise denkmalgeschützte Quartier soll zu einem attraktiven Wohnort entwickelt werden. Das 28 Hektar große Quartier ist nach dem früheren Berliner Baustadtrat und Architekten Ludwig Hoffmann benannt, der vor rund hundert Jahren die Krankenhausstadt Buch entwarf. Auf dem Projektareal an der Wiltbergstraße

Weiterlesen
Altkleider-Container

Problemkleidung fachgerecht entsorgen!

Auf dem Antonplatz kann man seit dem 21.9.2012 bunt bemalte Altkleider-Container bewundern. Diese Altkleider-Container dienen der fachgerechten Entsorgung von "Problem-Kleidung". Aufgestellt wurden die Altkleider-Container von der Initiative „Weißensee gegen Rechts“, die sich gegen den unter der Marke "TØNSBERG" firmierenden "Thor Steinar Laden" in Berlin- Weißensee richtet.

Weiterlesen
BVV-Ffinanzausschuss am 20.09.2012

Kampf um das
Wolkenkuckucksheim

Der Finanzausschuss der Bezirksverordnetenversammlung unter Vorsitz von Cornelius Bechtler (Bündnis 90/Grüne) tagte am letzten Donnerstag in der Musikschule in der Bizetstrasse 27 in Weißensee. Auf der Tagesordnung stand die "Interessenabfrage" zu einer möglichen Übernahme der Seniorenfreizeitstätte "Stille Straße". Als einziger Träger war die Volkssolidarität bereit gewesen, und hatte ihr Interesse

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

Baumfällarbeiten

Voraussichtlich in der letzten Septemberwoche müssen in der Friedrich-Engels-Straße im Zusammenhang mit dem Neubau des 2. Bauabschnitts von Platanenallee bis Nordendstraße 17 Linden und zwei Birken gefällt werden. Die Fällungen sind notwendig, weil einige Bäume schon jetzt sehr nah am Straßenrand stehen und insbesondere an Einmündungen und Fußgängerüberwegen durch Änderung

Weiterlesen