Sonntag, 21. Januar 2018
Home > 2012 > Oktober
Entwicklungskonzept Rangierbahnhof Pankow aus dem Jahr 2003 www.av-a.vom

Pankower Tor: Umbau Nordost (1)

Seit Anfang August läuft das integrierte Werkstattverfahren zur städtebaulichen Neugestaltung der Fläche des ehemaligen Rangier- und Güterbahnhofs Pankow. Die "blühende Brachlandschaft" soll künftig zu einem "lebendigen Stadtteil" verwandelt werden. Das Investionsvorhaben der KGG zur Neuansiedlung eines großen HÖFFNER-Möbelhauses, eines SCONTO-Marktes und eines neuen Einzelhandelszentrums hat bislang alle Planungsabsichten vorangetrieben. Rangierbahnhof Pankow:

Weiterlesen
775. Jubiläum - Übergabe Berlin-Bücher

Pankower Verlag beschenkt Berlin zum 775. Jubiläum

Berlin begeht sein 775. Stadtjubiläum - und der Pankower Verleger Ullrich Hopp beschenkt die öffentlichen Bibliotheken mit dem neuen Berlinbuch des be.bra-Verlage. Am 24. Oktober 2012 übergab der Eigentümer des be.bra-Verlags dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit 75 Exemplare des Bandes „BERLIN - GESCHICHTE EINER STADT", das von dem Historiker

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

114 Baumfällungen – Informationsveranstaltung 30.10.2012

Baumfällarbeiten 114 Traubenkirschen (Prunus padus) müssen ab der nächsten Woche in Prenzlauer Berg gefällt werden. Die in den 1980er Jahren gepflanzten Straßenbäume leiden unter Wurzelfäule und sind in ihrer Standsicherheit akut gefährdet. Bereits im Jahr 2008 hatten unabhängige Gutachter für das Bezirksamt Pankow ca. 800 dieser Bäume untersucht und auf

Weiterlesen
Bürgersprechstunde

Bürgersprechstunde in Rosenthal

Eine öffentliche Sprechstunde findet am kommenden Dienstag vor Ort im Pankower Ortsteil Rosenthal statt. Der Stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für die Abteilung Stadtentwicklung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Die Grünen) wird zu Themen seines Zuständigkeitsbereiches - das sind Amt für Bauen und Stadtentwicklungsamt sowie Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt - Auskunft geben. Die öffentliche

Weiterlesen
Baumpflanzung

Apfelbäume für die Niedermoorwiesen

"So laßt uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen ..." am Samstag dem 27. Oktober 2012 ... ist es so weit. Ab 10.00 Uhr werden im Naturschutzgebiete (NSG) Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ hundert Apfelbäume gepflanzt. Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt der NABU-Bezirksgruppe Pankow mit der Obersten Naturschutzbehörde (SenStadtUm) und der Revierförsterei Blankenfelde.

Weiterlesen
Braun Preis 2012

Zweimal Gold
für Weißensee

In der Kunsthochschule Weißensee freut man sich über den Riesen-Erfolg für die Abteilung Design und Produktdesign. Gleich zwei Hauptpreise des renommierten Braun-Preises 2012 gingen an junge Designer der Kunsthochschule."Für ihr »geniales Design für einen besseren Alltag«, so das Motto des diesjährigen internationalen Braun-Preises, haben ein Student und ein Absolvent der

Weiterlesen
Wir bleiben alle in der Stille Strasse 10

Volkssolidarität übernimmt
„Stille Strasse“

Die Besetzung des Seniorentreffs "Stille Strasse" war nach 111 Tagen erfolgreich, der Finanzausschuß der BVV hat am 18.Oktober 2012 einstimmig einer vertraglichen Lösung für eine Trägerübernahme durch die Volkssolidarität zugestimmt. Für die Seniorinnen und Senioren ist das ein mühsam und mit viel Engagement erkämpfter Sieg. Das Protestbild des Sommers 2012: Pankower

Weiterlesen