Donnerstag, 17. August 2017
Home > 2013 > April
120. Walpurgisnacht im Mauerpark

Walpurgisnacht
im Mauerpark

10. Friedvolle Walpurgisnacht im Mauerpark Seit 10 Jahren bemüht sich die Initiative „Liebet Eure Feinde” unterstützt von der „Bubble Crew“, den Freunden des Mauerparks e.V., dem Bezirksamt und zahlreichen Anwohnern darum, dass zahlreiche Künstler und Musiker die Walpurgisnacht im Mauerpark zu einem spontanen, kreativen Fest machen können. Auch in diesem Jahr

Weiterlesen
Pankow fördert

Zuwendungen für Freie Träger

Freie Träger der Kinder- und Jugendarbeit in Pankow können ab sofort Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt im Haushaltsjahr 2014 stellen. Neben dem Antrag sind Finanzierungs- und Haushaltsplan, Jahresprojektplanung, Konzeption, Stellenplan einzureichen. Ferner sind ein aktueller Freistellungsbescheid des Finanzamtes sowie die Satzung und der Vereinsregisterauszug einzureichen. Einsendeschluß Die Unterlagen müssen bis

Weiterlesen
Weiterbildungskooperation zwischen LAGF und Grün Berlin GmbH

Weiterbildung
für die Grüne Branche

Im April 2013 wurde eine Weiterbildungskooperation zwischen der Grün Berlin GmbH und der LAGF - Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren e.V. (LAGF) im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow vereinbart. Die LAGF ist bundesweit das einzige berufsständisch organisierte Berufsbildungszentrum der Grünen Branche, das den gesamten Berufsstand repräsentiert. Als Zweiländereinrichtung, die finanziell von

Weiterlesen
Baustopp bei der GESOBAU AG in der Hallandstr. / Trelleborger Str.

Baustopp bei
GESOBAU Häusern

Das Bündnis „Pankower MieterProtest“ hat in der vergangenen Woche auch Unterstützung von der Pankower Bezirksverordnetenversammlung erhalten. Mit gleich zwei Beschlüssen werden die Forderungen der Mieter nach einer sozialverträglichen Sanierung unterstützt. Gleichzeitig hat die GESOBAU AG reagiert und für drei der betroffenen Häuser einen Sanierungsstopp ausgesprochen. Foto: Baustopp bei der

Weiterlesen
Schönhauser Allee Arcaden

Schönhauser Allee Arcaden prämiert

Die Schönhauser Allee Arcaden haben das Qualitätszeichen „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“ des Handelsverbandes Deutschland (HDE) geehrt. Insgesamt fünf BerlinerShopping-Center der mfi ag haben das Qualitätszeichen erhalten: Die Gropius Passagen, die Neukölln Arcaden, die Spandau Arcaden, die Wilmersdorfer Arcaden und die Schönhauser Allee Arcaden. Für die Vergabe des Qualitätszeichens müssen mindestens 18 von

Weiterlesen
Polizeibericht 14.08.2016

Polizeibericht 27.04.2013

Ereignisreiche Tage verzeichnete der Polizeibericht für Pankow. 26.04.2013 - Drogenfunde, Festnahmen & Lokalschließung In einem seit Juli 2012 geführten Ermittlungsverfahren nahmen Polizeibeamte gestern fünf Männer im Alter von 48 bis 72 Jahren in Prenzlauer Berg und Neukölln fest. Den Tatverdächtigen wird vorgeworfen, mit verschiedenen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. „Kunden“ konnten die

Weiterlesen
Pappelallee

Pappelallee künftig ohne Pappeln?

Am 29.April 2013 wird die Entwurfsplanung für den Umbau des Straßenzuges Pappelallee / Stahlheimer Strasse präsentiert. Der Abschnitt zwischen Schönhauser Allee bis zur Erich-Weinert-Straße soll umfangreich umgestaltet werden. Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grüne) lädt dazu Anwohner, Gewerbetreibende und Interessierte BürgerInnen zur Präsentation in den BVV-Saal, Fröbelstr. 17, 10405 Berlin,

Weiterlesen
Gelände der Bötzowbrauerei mit Schornstein - Foto: André Franke

Futuring Bötzow

Die Farbe seines Schals ist heute lila, und auch der Schornstein der alten Bötzow-Brauerei an der Straßburger Straße in Prenzlauer Berg trägt einen lila illuminierten Schriftzug, der zum Alexanderplatz ausstrahlt. “Futuring” heißt die Botschaft und ist ein Auftragswerk des Künstlerpaars Eva & Adele für Hans Georg Näder, dem Mann mit

Weiterlesen
Herbstlaube und Gründerzeitmusuem mit neuer Perspektive

Herbstlaube & Gründerzeitmuseum
mit neuer Perspektive

Anfang 2012 bedrohten Kürzungsmaßnahmen des Bezirks Pankow die Existenz des "Seniorentreff Herbstlaube" und des Gründerzeitmuseums "Zimmermeister Brunzel baut ein Mietshaus". Nur ein Jahr später rettet eine konzertierte Aktion von Politik und Vermietern den Fortbestand und begründet zugleich eine langfristige Perspektive für den Verein "Miteinander-Füreinander" und beide Einrichtungen. Für Karin Ehrlich, die

Weiterlesen