Samstag, 19. August 2017
Home > 2016 > Dezember
Bundesamt für Verfassungsschutz Berlin

Ehemaliger Bundesrichter kritisiert Staatsversagen im Fall Amri

Der Bundesrichter a.D. Dieter Deiseroth hat sich aktuell über das merkwürdige Vorgehen der Sicherheitsbehörden im Fall Anis Amri im Zusammenhang mit dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz geäußert. Er ordnet den gesamten Fall als Staatsversagen ein: "Das ist ein offensichtliches Desaster, ein Super-GAU der beteiligten deutschen Sicherheitsbehörden." Das sagt

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 30.12.2016

30.12.2016 | Prenzlauer Berg: Männer homophob beleidigt und geschlagen Zwei bisher Unbekannte haben heute früh in Prenzlauer Berg drei Männer homophob beleidigt und zwei von ihnen geschlagen. Nach Angaben eines 28-Jährigen sei dieser gegen 4.45 Uhr Arm in Arm mit seinem 27 Jahre alten Freund in der Schönhauser Allee unterwegs gewesen.

Weiterlesen
Gleimstraße soll Fahrradstraße werden

Fahrradstraßen und Parklets geplant

Jens-Holger Kirchner hat sein Amt als Staatssekretär für Verkehr angetreten, und ist gleich mit einem Lieblingprojekt an die Öffentlichkeit gegangen. Im BERLINER KURIER deutet Kirchner an, den Straßenzug Rügener Straße - Gleimstraße und Stargarder Straße eine Fahrradstraße zu verwandeln. Dieser soll gleichzeitig für den Anliegerverkehr frei bleiben. Ein Blick in

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 29.12.2016

29.12.2016 | Niederschönhausen: Senior verunglückt Beim Überqueren einer Straße in Niederschönhausen wurde gestern Nachmittag ein 83-Jähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat kurz nach 14 Uhr der Senior die Fahrbahn der Grabbeallee und wurde von einem 71-jährigen Ford-Fahrer erfasst, der die Grabbeallee in Richtung Norden

Weiterlesen
Schweinebraten mit Spätzle

Das Recht auf den Schweinebraten

"Dass unsere Kinder kein Schweinefleisch mehr bekommen, ist völlig inakzeptabel", das sagte der Bundesminister für Landwirtschaft und Ernährung Christian Schmidt (CSU) gegenüber der BILD-Zeitung. Schmidt sprach insbesondere das Essen in Schulkantinen an und sprach vom "Versagen der Schulträger, wenn Kinder keine ausgewogene Ernährung bekämen." Schmidt weiter: "Auch wenn mehr Muslime

Weiterlesen