Mittwoch, 22. November 2017
Home > 2017 > Oktober
Regenschirm vom Winde verweht

Feuerwehr-Bilanz zu Folgen von Sturmtief „Herwart“

Das Sturmtief „Herwart“ zog in den Nacht- bis in die Mittagsstunden des 29.10.2017 über Berlin hinweg. Es brachte orkanartige Böen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h aus Richtung Nordwest und hinterließ Schäden im gesamten Stadtgebiet. Erste Stumschäden wurden gegen 04:00 Uhr in der Leitstelle der Berliner Feuerwehr gemeldet. Um 07:10

Weiterlesen
Greenpeace warnt mit Aufklebern

Greenpeace startet Onlineauskunft über Fleischsiegel

Vor Billigfleisch aus Massentierhaltung mit schlimmen Folgen für Tiere und Umwelt warnten Greenpeace Aktivist*innen am 28. Oktober bei Lidl in der Kleiststraße. Fleisch der Lidl Eigenmarke „Landjunker“ wurde mit grellgelben Warnaufklebern beklebt, auf denen „Mit Tierleid“ oder „Mit Antibiotika“ steht. Die Greenpeace-Protestaktion ist Teil bundesweiter Aktivitäten in mehr als 56

Weiterlesen
Circus William in Pankow

Circus William noch bis 5. November zu Gast

Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Pankow hat der Circus William Anfang Oktober seine Zelte aufgeschlagen. Das Zirkusunternehmen aus dem brandenburgischen Müncheberg zeigt die neue Show 2017 "New Generation". Die Gebrüder Wille haben damit klassischen und modernen Circus miteinander vereint. Die Show bieten über 2 Stunden Manegenkunst und Zirkusartistik. Zu den

Weiterlesen
Waldbeweidung im Naturpark Barnim

Voting: Fördergelder für den Naturpark Barnim sichern!

Es geht um viel Geld! Geld das der Region und dem Naturpark Barnim zugute kommen soll. Alle Naturliebhaber haben noch bis zum 30. November die Chance, den Naturpark Barnim in einem Online-Voting der Mineralwassermarke ViO zu unterstützen. Jede Stimme ist für den Naturpark Barnim wichtig: Mit seinem Projekt "Waldweide am

Weiterlesen
Bürgerpark-Initiative Pankow e.V.

Bürgerpark-Initiative wünscht sich mehr Zustimmung!

Bürgerpark-Initiative Pankow arbeitet seit einigen Wochen erfolgreich im Park und plant in Abstimmung mit dem Grünflächenamt neue Beete. Zur Finanzierung eines neuen Beetes haben wir uns auf Vorschlag unseres Kassenwartes an einem Wettbewerb mit einem Preisgeld von 1000 € beteiligt. Christian Friedrich, Vorsitzender des Vereins wendet sich an die Pankower

Weiterlesen
Botschaft der Republik Indien in Berlin

IndoGermanNews: Upgrowing cooperations

Die Pankower Allgemeine Zeitung führt eine weltbewegende Innovation ein: das "trilinguale Format". Die Idee ist einfach, und sorgt für mehr Bewegung im globalen Austausch. Sie kann zugleich auf alle journalistischen Gattungen angewendet werden. Limits werden nur durch Bildschirmgrößen und Textlängen gesetzt - aber auch daran arbeiten wir schon. In Berlin,

Weiterlesen

Grundsätze der polizei- und ordnungsrechtlichen Unterbringung von Obdachlosen

Der Winter rückt heran, spätestens ab 15. November 2017 droht dauerhaft Nachtfrost. In Berlin werden nun Vorbereitungen zum Schutz vor dem Kältetod für Obdachlose getroffen. Doch die große Zahl von (1) unfreiwillig obdachlosen Menschen, von (2) zugereisten Unionsbürgern und auch die (3) Obdachlosigkeit von jungen Menschen unter 25 Jahren scheinen

Weiterlesen
Khadija Moschee

Podiumsgespräch: „Wir sind alle Deutschland!“

Die muslimische Gemeinde in Pankow-Heinersdorf wendet sich an die Öffentlichkeit und möchte den Dialog zwischen den Kulturen in Deutschland beleben. Zu einem prominent besetzten Podiumsgespräch in der Khadija-Moschee eingeladen. Sehr geehrte Damen und Herren, Assalamualaikum, Friede sei mit Ihnen. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) ist bestrebt die Mitbürger darüber aufzuklären, dass

Weiterlesen