Home > 2018 > Juli
Berliner Unternehmerpreis

Berliner Unternehmenspreis von Senat, IHK & Handwerkskammer

Senat, IHK und Handwerkskammer haben einen gemeinsamen Preis für gesellschaftliches Engagement ausgelobt: den Berliner Unternehmenspreis. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm und Carola Zarth, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Berlin, stellten den Preis am 11.7. in Frieddrichshain vor. Die neue gemeinsame Auszeichnung würdigt Unternehmen in Berlin, die

Weiterlesen
Arnswalder Platz

Arnswalder Platz als Gartendenkmal saniert

Der Arnswalder Platz im Bötzowviertel in Prenzlauer Berg ist als Schmuckplatz und Gartendenkmal wiederhergestellt. Mittel aus dem Programm „Umgestaltung von Stadtplätzen“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ermöglichten die Sanierung und Wiederherstellung des an der Danziger Straße gelegenen nördlichen Platzbereiches mit Rasen-Parterre und breiten Wegen zum höher gelegenen Brunnenplateau mit

Weiterlesen
Exerpokal auf dem Teschplatz

Fußball: Start des Exer-Pokal 2018

Es ist der älteste Berliner Fußballpokal, der heute in Pankow startet. Erstmals gab es den Exer-Pokal. im Jahr 1951, im damals gerade neu fertiggestellten Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Gespielt wurde auf dem einstigen Exerzierplatz an der Cantianstraße, der im Volksmund auch "Der Exer" genannt wurde. So entstand auch der Name des Pokals. Der

Weiterlesen
Solardach auf dem Roten Rathaus

Berliner Energieatlas zeigt Daten zu Wärme, Strom und Infrastrukturen

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat ein digitales Infotool für Landes- und Bezirksverwaltungen gestartet, das ein umfangreiches Datensatzangebot auch für Fachöffentlichkeit und Unternehmen zugänglich macht. Der Berliner Energieatlas wurde als Projekt der Berliner Energieagentur (BEA) in Kooperation mit der IDU IT+Umwelt GmbH im der Senatsverwaltung realisiert. Die Senatorin für

Weiterlesen
Senterra Pflegezentrum

Pflegeausbildung in der Senioren-Residenz „Senterra Pflegezentrum“

Wer sich noch nicht für einen Ausbildungsplatz in der Pflege entschieden hat, findet in Prenzlauer Berg einen Berufseinstieg in Pflegeberufe. In der Alloheim Senioren-Residenz „Senterra Pflegezentrum“ sind noch Ausbildungsplätze zu vergeben. René Lattner, Einrichtungsleiter der Alloheim Senioren-Residenz „Senterra Pflegezentrum“ ist direkt ansprechbar. Er sucht gezielt nach Auszubildenden: „Teamplayer, die Freude am

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 13.07.2018

13.07.2018 | Prenzlauer Berg: Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß In Prenzlauer Berg wurde heute Morgen ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Audi gegen 8.15 Uhr die Ostseestraße in Richtung Michelangelostraße und bog dort nach links in die Greifswalder Straße ab. Dabei erfasste

Weiterlesen
Lidl

Bei Lidl kostenlos Geld abheben

Immer mehr Banken erheben heute Gebühren für das ehemals kostenfreie Girokonto. Auch Geldabheben am Automaten wird inzwischen oft mit Gebühren belegt. Die kostenlose Alternative bieten viele Supermärkte und Discounter an: das kostenlose Abheben von Geld bis zu einem Wert von 200 €. Bei REWE, Penny, Netto, Edeka ist dieser Service

Weiterlesen
Botanische Nacht:

10. Botanische Nacht am 20./21.Juli 2018

Die Botanische Nacht im Botanische Garten Berlin ist zu einem beliebten Ereignis geworden. In diesem Jahr lockt das zehnjährige Jubiläum zu einer besonders aufwendigen und spektakulären Veranstaltung. Unter dem Motto "Das Licht der Natur" werden zehn magische Themenwelten präsentiert, die ihre Besucher in traumhafter sommerlicher Atmosphäre in zauberhafte Stimmungen versetzen.

Weiterlesen
Lorenz Maroldt

Tagesspiegel-Chef Lorenz Maroldt plant Paid-Content

Lorenz Maroldt, Chefredakteur beim Tagesspiegel, hat gegenüber dem Fachdienst Meedia größere Pläne zur Einführung von Paid-Content-Modellen beim Tagesspiegel enthüllt. Im Podcast "Die Medien-Woche" waren sind Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) zu Gast bei Lorenz Maroldt. Maroldt verkündete dabei Pläne für ein eigenständiges Digitalabo für eine erweiterte “Checkpoint”-Version. Checkpoint

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.