Freitag, 18. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > 21. Wirtschaftstag im Prenzlauer Karree

21. Wirtschaftstag im Prenzlauer Karree

Prenzlauer Karree: Prenzlauer Promenade 28

Unter dem Motto “Die wachsende Stadt – Flächen, Förderung, Fachkräfte“ findet am Dienstag, dem 6. Oktober 2015 um 18 Uhr der 21. Wirtschaftstag des Bezirkes Pankow im Prenzlauer Karree, Prenzlauer Promenade 28, 13088 Berlin, statt. Eingeladen wird vom Bezirksamt Pankow sowie der Berlin PRO Prenzlauer Berg e.V..

Prenzlauer Karree: Prenzlauer Promenade 28
21. Wirtschaftstag am 6.10.2015 im Prenzlauer Karree – Prenzlauer Promenade 28 in 13088 Berlin

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung sollen die Erwartungen, Chancen und Herausforderungen des wachsenden Bezirks Pankow aus der Perspektive der Wirtschaft diskutiert werden.

Prenzlauer Karree mit neuen Impulsen

Das ursprünglich vor 20 Jahren für die Telekom errichtete Büroobjekt „Prenzlauer Promenade 28“ in Berlin-Weißensee, auch als „Prenzlauer Karree“ bekannt, stand lange Zeit leer. Es war auch 2012 im Rahmen der bezirklichen Planungen zur Zukunft des Bezirksamtsgeländes in der Fröbelstraße zeitweilig als Standort für einen Umzug des Bezirksamtes im Gespräch.

Vermieter des technisch hochwertig ausgestatteten Gebäudes ist die CREA Service GmbH & Co. KG, Köln, vertreten durch die MM Management Vermögensverwaltung, seit 2015 neuer Eigentümer der Liegenschaft.

Die Vermietungsspezialisten von AENGEVELT Berlin haben dem Gebäude neue Impulse verliehen und in diesem Jahr erste wichtige Ankermieter gewonnen.
So wurde im Mai 2015 ein Mietvertrag über rd. 650 m² Bürofläche an die S.T.E.R.N Gesellschaft, Berlin vermittelt. Das auf Sanierung, Stadterneuerung- und -entwicklung sowie Projektsteuerung spezialisierte Unternehmen verlegt seinen Standort vom Prenzlauer Berg hierher.
Zuvor wurde bereits ein Mietvertragsabschluss über rd. 660 m² Bürofläche an die Ingenieurgesellschaft Spiekermann Consulting Engineers GmbH getätigt. In dem Gebäude stehen noch Restflächen von 650 bis 5.000 m² zur Vermietung frei.

Thema des Wirtschaftstages „Wachsende Stadt“

In der Einladung zum Wirtschaftstag heißt es: „Pankow ist seit Jahren der Wachstumsmotor der Hauptstadt. Diese erfreuliche Tatsache stellt Politik und Wirtschaft aber auch vor große Herausforderungen. Die Konkurrenz um freie, bebaubare Flächen steigt und die Werbung um Fördergelder und Fachkräfte nimmt zu. Der Wirtschaftstag bietet Gelegenheit sowohl die öffentlichen als auch privatwirtschaftlichen Interessen zu benennen und nach gegenseitigen Unterstützungsmöglichkeiten zu suchen“, so Bezirksbürgermeister und Einlader Matthias Köhne (SPD).

Als Gäste sind Melanie Bähr (Stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK), Christian Krüger (Investitionsbank Berlin), Theo Winters (Geschäftsführer der S.T.E.R.N. GmbH), Roland Eggert (INKON GmbH/Flächenentwickler) und Reinhard Garske (Unternehmer / Autoteile Berlin) geladen. Moderiert wird der Abend von Daniel Gäsche, Journalist des RBB-Fernsehens. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 30. September 2015:

Fax: 030 9120 6773 oder Mail: info@tic-berlin.de.

Save this post as PDF

m/s