Montag, 23. Oktober 2017
Home > Kultur > 23. Fête de la Musique
 

23. Fête de la Musique
 

Fete de la Musique im Mauerpark

Die Fête de la Musique Berlin lädt jedes Jahr zum Sommeranfang am 21.06. umsonst und in der ganzen Stadt zum Feiern. Gefeiert wird mit Musik. Seit 1995. Die Idee kam von Paris nach Berlin – und heute ist es eine europäische und weltweite Idee, die in vielen Städten verbreitet ist.

Die Fête de la Musique in Berlin ist eine Veranstaltung der Stadt Berlin, zu 35% finanziert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei resp. die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
65% der Mittel stammen von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.

Zu dem dezentralen „ohne Eintritt-Musikfest“ in allen Berliner Bezirken kommen jährlich mehrere zehntausend Besucher, um den Hunderten Musikformationen zu lauschen. Der Dank geht an alle Musizierenden, die zur FêteBerlin ohne Honorar auftreten.

Auch in Pankow sind viele Musiker unterwegs. In Weißensee sind das Café Mirbach dabei, die Freilichtbühne Weißensee, Neumanns Hofbühne und das KuBiz. Nähere Informationen gibt es in der Programmsuche.

Der größte Event findet natürlich im Mauerpark statt.

Mehr Informmationen:

www.fetedelamusique.de

Save this post as PDF

a/m