Dienstag, 22. August 2017
Home > Kultur > 4. International
Burlesque Festival

4. International
Burlesque Festival

Miss Ellie Mouse - Foto: Radmila Zombie

In den großen Kulturmetropolen – London, Paris, Rom, New York, Tokyo, Sydney – finden längst jährliche Burlesque Festivals statt.

Performer und Gäste aus aller Welt treffen sich in einer der facettenreichsten Gesellschaften. Von jung bis alt, männlich, weiblich, vom Millionär bis zum Kleinverdiener. Was alle verbindet ist die Passion für stilvolle Erotik und der Reiz des Unerwarteten.

Lassen Sie sich verzaubern von den besten Burlesque Tänzerinnen und Tänzer, Akrobaten und andere Show-Acts aus aller Welt. Dieses Jahr werden Gäste wie Marlene von Steenvag, bekannt als Deutschlands Königin des Burlesque erwartet. Sie gilt als europäisches Pendant zu Data von Teese.

Weitere Gäste sind Else Edelstahl, die Gründerin und Organisatorin von „Bohème Sauvage“, Lady Lou und Miss Julietta la Doll, die Urheberin der “Secret Seduction Society”. Mit „La Fête Fatale“ inszenierte sie in Deutschland einen der verrücktesten Burlesque Events.

Wenn die Crème de la Crème des Burlesque nach Berlin kommt, lässt sie das Publikum für ein Wochenende in eine Welt von Glitzer, Glamour und Schönheit eintauchen: ein unvergessliches und atemberaubendes Erlebnis.

Burlesque Festival Berlin 2016 – Programm


4. International Burlesque Festival

Donnerstag, 20. bis Sonntag, 23. Oktober 2016

Tickets: Festival-Pass: 85 € | 2-Tagesticket: 55 € / 65 € | 1-Tagesticket: 29 € / 39 € |
Brunch am Sonntag: 15 € | Bestellung über berlin-burlesque-festival.com/tickets

Wintergarten Varieté | Potsdamer Str. 96 | 10785 Berlin-Schöneberg | www.wintergarten-berlin.de
Heimathafen Neukölln | Karl-Marx-Str. 141 | 12043 Berlin-Neukölln | www.heimathafen-neukoelln.de

Save this post as PDF

a/m