Sonntag, 17. Dezember 2017
Home > Kultur > 43. Fest an der Panke
8.-9. September 2012

43. Fest an der Panke
8.-9. September 2012

Pankefest

Das 43. Fest an der Panke findet in diesem Jahr wieder in Alt-Pankow statt. Rund um den Pankower Anger wird die gesamte Breite Strasse zur Festmeile. Die Ossietzky-Strasse wird wieder in einen Künstler-Boulevard verwandelt. Geöffnet ist das Fest jeweils Sonnabend und Sonntag, von 10.00 bis 19.00 Uhr. Das Pankefest im Bezirk Pankow ist eines der größten traditionellen Volksfeste in Berlin.

Pankefest
Pankefest auf dem Pankower Dorfanger

Organisiert wird das Fest von der Veranstaltungsagentur Laubinger, die ein buntes Markttreiben mit Schaustellern und niveauvoller Gastronomie in der Breiten Straße beidseitig und auf dem Anger präsentiert.

In diesem Jahr finden Sie den traditionellen Kunstmarkt wieder in der Ossietzkystraße. Eine Galerie unter freiem Himmel mit mehr als 90 Künstlern und ihren Ständen ist hier aufgereiht. Bilder, Skulpturen, Schmuck, Keramik, Mode und andere kunsthandwerkliche Gegenstände werden präsentiert und können direkt bei den Künstlern erworben werden. Der Pankower Künstlerboulevard zählt zu den größten Kunstmärkten und bietet eine besondere, beschauliche und persönliche Atmosphäre – in der auch Gespräche mit den Künstlern möglich sind.

Für Kinder tritt das „Theater auf der Wiese“ auf, traditionell wieder mit dem Clown LOLLO und der Märchenerzählerin Charlotta Orange. An beiden Tagen wird ab 14 Uhr zu jeder vollen Stunde ein buntes Kindervergnügen organisiert. Ein fünf mal fünf Meter großes Gartenschachbrett steht zum Spielen bereit. Unter den Akteuren sind auch der bekannte Porträtzeichner und Maler David Miro und einige Animateure mit bunten Spielideen.

Pankefest
Buntes Treiben auf dem Pankefest

Die Hauptbühne steht wie in jedem Jahr auf dem Anger. Ein umfangreiches Showprogramm, moderiert von Michael Ehrenteit, bietet viele Höhepunkte. Ein traditioneller Höhepunkt ist der Lampionumzug am Sonnabend, der um 21 Uhr mit dem Fanfarenzug an der Hauptbühne startet.

Traditionell sind auch die politischen Parteien auf dem Pankefest mit Ständen vertreten. An den Ständen wird zum Teil auch bundespolitische Prominenz erwartet. Stefan Liebich (Die Linke) hat sein Wahlkreisbüro geöffnet, das unmittelbar an der Festmeile liegt – und veranstaltet Tage der Offenen Tür. Neben Bezirksbürgermeister Mathias Köhne sind auch die Bezirksstadträtinnen und Stadträte zeitweilig als Gesprächspartner an den Ständen zu finden. Das Pankefest ist so auch eine gute Gelegenheit, mit den im Bezirk Pankow vertretenen Parteien ins Gespräch zu kommen.

Standübersicht der Parteien:

Bündnis 90/Grüne – Stand vor dem Rathauscenter in der Breite Strasse
Samstag: 11-19 Uhr – Sonntag: 12-18 Uhr
Am Sonntag werden Czem Özdemir (13.30 Uhr – 15 Uhr) und Renate Künast erwartet (15 Uhr – 16.30)
www.gruene-pankow.de

SPD – Stand an der Ecke Breite Strasse / Ossietzkystrasse
www.spd-berlin-nordost.de
Samstag: 10-18 Uhr – Sonntag: 10-18 Uhr

CDU – Stand am Bleichröder Park
www.cdupankow.de

Die Linke – Stand an der Breite Strasse / Nahe Olivenbaum
Samstag: 11-18 Uhr – Sonntag: 11-18 Uhr
Erwartet werden Petra Pau (Sa 15 Uhr), Udo Wolf und Bezirksstadträtin Christine Keil (o. Zeitangabe).
www.die-linke-pankow.de

Piraten – Stand an der Breite Strasse
Samstag 11:00 – 17:30 Uhr
piratenpartei-pankow.de/

Tage des Offenen Wahlkreisbüros:
Stefan Liebich Die Linke – Wahlkreisbüro Pankow – Breite Str. 11A – 13187 Berlin-Pankow
Samstag und Sonntag jeweils 12-18 Uhr
www.stefan-liebich.de/

Stefan Liebich
Stefan Liebich

43. Fest an der Panke
Öffnungszeiten:
Sonnabend, den 8.9.2012 von 10.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, den 9.9.2012 von 10.00 bis 20.00 Uhr

Redaktioneller Hinweis: Angaben zu den Standzeiten sind ohne Gewähr – Änderungen sind möglich.

Vorschau:
Und am nächsten Wochenende, vom 14.9. bis 16.9.2012 findet im Ortsteil Rosenthal der traditionelle „Rosenthaler Herbst“ mit vielen Attraktionen und einem großen Festumzug statt. Gösta Gablick lädt in und rund um seine Schmiede zu einem Kunstmarkt ein: Im Gemeindehaus kulinarische Angebote. Dazu gibt es bunten Marktstände und Kinder-Karussells.

Save this post as PDF

m/s