Donnerstag, 24. August 2017
Home > Shopping > Acht neue Shops im BIKINI BERLIN

Acht neue Shops im BIKINI BERLIN

Neue Box im Bikini-Haus: FORANDAFT

Pünktlich zum Frühlingsanfang zieht ein frischer Wind durch die Concept Shopping Mall am Berliner Zoo. Acht neue Mieter eröffnen ihre Shopping Boxen und läuten den Frühling im BIKINI BERLIN ein. Die neuen Shopanbieter kommen aus den Bereichen Mode, Food und Kunst.

Viele Brands, ein Look – dafür steht „ForeandAft“. Das Beiruter Unternehmen garantiert seinen männlichen Kunden die neusten Fashiontrends zur besten Qualität aus Italien. So werden nur Marken ausgewählt, die aus hochwertigen Materialien gefertigt sind und in namhaften Manufakturen in Italien hergestellt werden.

Die Berliner Gründerinnen des Labels „Cashmere Sisters“ zeige ihre kuschlig warmen und dabei stylischen Mützen, Schals, Pullover und Parkas aus Kaschmir, Yak- und Kamelhaar. Sie sind in legerem Stil gehalten, lässig, zeitlos bis sportlich.

Der farbenfrohe Schuhklassiker „Espadrij l’originale“ führt in seiner neuen Kollektion neue Schuhtrends wie hochwertige Wendepailletten oder sommerliche „Fruit“-Prints. Alle Modelle werden in einem kleinen Dorf in den französischen Pyrenäen oder in Spanien in den letzten dort verbliebenen Manufakturen nach ursprünglicher Handwerkskunst gefertigt.

Das Unternehmen „Nordisk Tang“ zeigt wie schmackhaft und gesund Produkte aus Seetag sein können. Für ihre Algen-Feinkostprodukte verwenden sie nur nachhaltige und regionale Zutaten. Zahlreiche neue Kreationen sind zu entdecken – besonders empfehlenswert ist das Bio Tang Pesto Original und Bio Tang Pesto Tomate.

Die deutsche Künstlerin Nina Nolte ist in ihrer eigenen Art-Lounge zurück und verkauft zeitgenössische Werke. Die Reproduktionen ihrer Werke im Originalformat drehen sich rund um die Themen Frauen und die Jahreszeit Sommer.

Weitere neue Box-Mieter sind „Merci Handy“, „24colours“, „Who’s That Girl“ – sie machen neugierig und sorgen für angenehme Überraschungen.

Dachterrasse mit Blick auf die Affeninsel des Berliner Zoo

Die Dachterasse und die verglasten Bereiche der Oberen Etagen des BIKINI BERLIN öffnen einen spektakulären Blick auf die Affeninsel des Berliner Zoo. Das BIKINI BERLIN bietet vielfältige, originelle und exklusive Shopangebote, die es so in keinem anderen Center in Berlin gibt. Qualität gepaart mit Einzigartigkeit und Einkaufs-Erlebnis, das ist schon so etwas wie ein Markenzeichen des BIKINI BERLIN.

Verkaufsoffener Sonntag am 12. März 2017

Shopping, Flanieren und Informieren, Leute treffen – das ist auch am kommenden verkaufsoffenen Sonntag, den 12. März 2017 möglich. Der „SUPER Brunch“ wird in der Shopping Mall jeden Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr serviert. Viele leckere warme Speisen mit wöchentlich wechselnden Specials, zum Beispiel English Breakfast, fangfrischem Fisch und wärmenden Suppen.

Das Publikum ist gemischt, hier treffen sich Freunde, Gäste und Touristen. Das BIKINI BERLIN entwickelt sich so immer mehr zum weltoffenen und urbanen Treffpunkt in der City West.


BIKINI BERLIN | Hardenbergplatz 2 | 10623 Berlin | www.bikiniberlin.de

Save this post as PDF

a/m