Donnerstag, 18. Januar 2018
Home > Berlin > Ahmadiyya Muslim Gemeinde pflanzt Baum in Schöneberg

Ahmadiyya Muslim Gemeinde pflanzt Baum in Schöneberg

Baumpflanz-Aktion in Schöneberg

Ein besondere Baumpflanzung fand am 14. Dezember 2017 in der Belziger Straße in Schöneberg statt. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde aus Pankow beteiligte sich mit ihrer Spende an der berlinweiten Aktion „Stadtbäume für Berlin“, die durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin initiiert wurde.

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde hat in ganz Berlin Mitglieder, ihre Khadija Moschee Berlin steht im Pankower Ortsteil Heinersdorf. Eingeladen hatte Imam Said Ahmed Sarif, der die Baumpflanzungsaktion als ein Zeichen der Liebe, Freundschaft und des friedlichen Miteinanders sieht.

Die ganze Geschichte steht in der Tempelhof-Schöneberg Zeitung: Baumpflanzung: „Eine Geste des Friedens und der Freundschaft“

Save this post as PDF

m/s