Samstag, 21. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Anträge für das Haushaltsjahr 2015

Anträge für das Haushaltsjahr 2015

Pankow fördert

Zuwendungen für Freie Träger der Frauen- und Migrant/-innenarbeit werden auch wieder im nächsten Jahr gefördert. Das Bezirksamt Pankow ruft deshalb auf, Anträge für das Haushaltsjahr 2015 bis zum 15. September 2014 zu stellen.

Freie Träger der Frauen- und Migrant/-innenarbeit im Bezirk Pankow können bis zum 15. September 2014 Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt für das Haushaltsjahr 2015 stellen.

Gefördert werden Demokratieprojekte, Projekte der Integrations- und Migrant/-innenarbeit, ein Modellprojekt der Fachberatung Migrant/- innenselbstorganisation und Frauenprojekte.

Die Unterlagen müssen bei der Gleichstellungsbeauftragten (Frauenprojekte) bzw. Integrationsbeauftragten (Demokratieprojekte, Projekte der Integrations- und Migrant/-innenarbeit, ein Modellprojekt der Fachberatung Migrant/-innenselbstorganisation), im Bezirksamt Pankow, Breite Straße 24a-26, 13187 Berlin, eingereicht werden.

Benötigt werden neben dem Antrag ein Finanzierungs- und Haushaltsplan, ein Stellenplan, eine Projektkonzeption sowie der aktuelle Freistellungsbescheid des Finanzamtes, die Satzung und der Vereinsregisterauszug bzw. der Gesellschaftervertrag und der Handelsregisterauszug.

Antragsformulare und Förderkriterien:

Bezirksamt Pankow – Projektförderung

Weitere Informationen bei Frau Gerstenberger, Tel.: 030 90295-2305 und Frau Niewiedzial, Tel.: 030 90295-2524.

Save this post as PDF

m/s