Mittwoch, 22. November 2017
Home > Bezirksnachrichten > Arbeitskreis: Sanierung des Wilhelmsruher Sees

Arbeitskreis: Sanierung des Wilhelmsruher Sees

Wilhelmsruher See

Der Verein Leben in Wilhelmsruh e.V. hat auf seiner jüngsten Vorstandssitzung im Oktober einen Arbeitskreis zur Sanierung des Wilhelmsruher Sees ins Leben gerufen. Der Verein ruft die Wilhelmsruher und alle weiteren Interessiertenaufgerufen, sich mit ihren Ideen und ihrer Mitarbeit in diesen Arbeitskreis einzubringen.

Wilhelmsruher See
Wilhelmsruher See – Foto: C.Hakelberg

Hintergrund: BVV-Beschluß zum Sanierungskonzept

Die BBV-Pankow hat mit Beschluss vom 17.09.2014 das Bezirksamt bereits aufgefordert, ein Sanierungskonzept zu erstellen und dabei die Belange der Wilhelmsruher zu berücksichtigen. Dieses Sanierungskonzept wird voraussichtlich noch Ende 2014 vorliegen und öffentlich vorgestellt werden.

Bürgerbeteiligung in Wilhelmsruh

Um sich in den laufenden Planungsprozeß einzubringen, ist jetzt für die Wilhelmsruher der richtige Zeitpunkt, um sich in diesen Prozess einbringen, Wünsche und Gestaltungsvorschläge vorstellen und diskutieren. Der Arbeitskreis soll helfen, damit möglichts viele gute Vorschläge herauszufinden.

Der Verein Leben in Wilhelmsruh e.V. lädt alle Interessierten zur Mitarbeit im Arbeitskreis Wilhelmsruher See ein. Der Arbeitskreis versteht sich – wie der Verein an sich – als parteiunabhängige Plattform, die allen Interessierten offen steht.

Der Verein Leben in Wilhelmsruh e.V. betreibt nicht nur die ehrenamtliche Bibliothek in der Hertzstraße, sondern hat es sich zu seiner satzungsmäßigen Aufgabe gemacht, sich für alle Belange einzusetzen, die den Einwohnern von Wilhelmsruh auf den Nägeln brennen.

Zustand des Wilhelmsruher Sees

Der beklagenswerte Zustand des Sees ist allen Wilhelmsruhern bekannt. Bereits in den letzten Jahren kam es im Sommer immer wieder zu starken Geruchsbelästigungen durch das Absterben der Vegetation im Gewässer. Aktuell beunruhigt die Anwohner der extrem niedrige Wasserstand und die an vielen Stellen einstürzende Umrandungsmauer.

Weitere Informationen:

www.leben-in-wilhelmsruh.de

Ansprechpartner: Claudia Hakelberg – WilhelmsruherSee@leben-in-wilhelmsruh.de

Sanierungskonzept für Wilhelmsruher See | 6.05.2014 | Pankower Allgemeine Zeitung

Save this post as PDF

m/s