Montag, 24. Juli 2017
Home > Bezirksnachrichten > Ausbildungsstellen und Stellenmarkt

Ausbildungsstellen und Stellenmarkt

Jobsearch aktuell

Die Pankower Allgemeine Zeitung baut die Service-Rubriken aus. In der Rubrik MARKT sind künftig verstärkt Stellenanzeigen und freie Ausbildungsplätze zu finden.

Damit kommt die Redaktion dem Wunsch vieler Unternehmen der Region nach, mehr für den Fachkräftennachwuchs zu tun. Die im letzten Herbst publizierten Beiträge zu Berliner und bundesweiten Ausbildungsplatzbörsen haben bis heute eine hohe öffentliche Internet-Reichweite, und werden immer wieder neu aufgerufen.
Aus dem Feedback von Leserinnen und Lesern wurde auch ersichtlich, dass es einen gro0en Bedarf nach „erklärenden und aufklärenden“ Themen rund um Bewerbung und Ausbildungsplatz gibt.

Themen zum Arbeitsmarkt, Stellenbewerbung und Arbeitsrecht

Die Redaktion wird in der kommenden Zeit auch verstärkt redaktionelle Beiträge zur Entwicklung des Arbeitsmarktes und zu neuen Berufsbildern publizieren.

Fragen von Tariflohn, prekärer Arbeit und dem richtigen Verhalten bei Durchsetzung des Mindestlohns in Teilzeit- und Minijobs werden auch besonders häufig gestellt. Auch hier wird das redaktionelle Angebot ausgebaut.

Stellenanzeigen werben mit Win-Win-Funktionen

Für Unternehmen, die neue Fachkräfte suchen, können beispielhafte Stellen-Beschreibungen und Firmenportraits eine Win-Win-Situation schaffen, indem um Kunden und Nachwuchs zugleich geworben wird. Eine Möglichkeit, sich auch mit dem Bezirk oder einem Ortsteil besonders verbunden zu zeigen.

Doch viele kleine Unternehmen und vor allem inhabergeführte Unternehmen schrecken vor öffentlichen Stellenanzeigen zurück, weil sie befürchten, aus zu vielen Bewerbungen auswählen zu müssen. Deshalb gibt es Kooperationen mit Arbeitsvermittlern und DEKRA-zertifizierten Agenturen, die eine Bewerbevorauswahl treffen.

Für individuelle und schnelle Stellenausschreibungen gibt es Chiffreanzeigen und künftig auch „ANZEIGIO-Stellenanzeigen“, das sind Anzeigen mit programmierbaren „i“ntelligenten „O“perationen, die als „smartmobiles Format“ besonders hohe mobile Reichweiten und virale Verbreitung finden können (Mehr Informationen: info@anzeigio.de).

Jobmessen und Ausbildungsplatzmessen

Die Vielzahl der Jobmessen und Ausbildungsplatzmessen in der Hauptstadtregion sorgt auch für einen dichtgepackten Messe-Kalender, der künftig mit Terminen aus Brandenburg und aus bundesweit interessanten Technologie-Regionen ergänzt wird.

Save this post as PDF

m/s