Donnerstag, 23. Februar 2017
Home > a/m
S-Bahn im Berliner Hauptbahnhof

Berliner S-Bahnnetz: instandhalten, sanieren & bauen

Kleine Instandhaltungsarbeiten fallen regelmäßig beim Berliner S-Bahn-Netz an und werden häufig mehrfach im Jahr durchgeführt. Dazu zählen Inspektionen in Form von Schienenmessfahrten oder das halbjährlich anfallende Schleifen der Schienen und Weichen. Für diese Arbeiten werden meist Sperrpausen in der nächtlichen Verkehrspause von 22 Uhr bis in den frühen Morgen genutzt.

Weiterlesen
Kirchenmusik im Ulmer Münster

Informationsportal zur Kirchenmusik in Deutschland

/// Gastbeitrag /// - Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) als Einrichtung der gemeinnützigen Projektgesellschaft des Deutschen Musikrates veröffentlicht pünktlich zum 500. Reformationsjubiläum im Jahr 2017 das Informationsportal zum Thema „Kirchenmusik – Musik in Religionen“. Kirchenmusik ist nicht nur schmückendes Beiwerk im Gottesdienst, sondern insbesondere Ausdruck des Lebens und Glaubens. Sie vermag den

Weiterlesen
Schlaganfall: Erstversorgung im Rettungswagen - Foto: © Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Schlaganfall – Hilfe zur Selbsthilfe

Der plötzliche Schlaganfall kann jeden treffen. Dann kann es Leben retten, wenn Menschen im nächsten Umfeld, wissen was zu tun ist. Am Dienstag, den 28. Februar 2017 informiert Gisela Kiank, 1. Vorsitzende des Landesselbsthilfeverband Schlaganfall- und Aphasiebetroffener Berlin e.V. über den Schlaganfall sowie über die Angebote und Möglichkeiten der Berliner

Weiterlesen
U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz

U7 wieder fahrbereit!

Auf der Linienstrecke der U-Bahn U7 zwischen Jakob-Kaiser-Platz und Richard-Wagner-Platz sollte noch noch bis einschließlich Sonntag, 12. Februar gebaut werden. Doch Fahrgäste der U-Bahnlinie 7 können aufatmen: Dank guter Logistik und schneller Umsetzung können die Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Jungfernheide und Mierendorffplatz drei Tage früher als geplant beendet werden. Bereits seit

Weiterlesen
Karower Kreuz - Abzweig nach Basdorf

Bauarbeiten am Karower Kreuz

Vom 9. Februar 2017 bis zum 1. April 2018 werden größere Bauarbeiten am Karower Kreuz durchgeführt. Zu den Arbeiten zählen zahlreiche Brückenarbeiten, der Neubau einer Lärmschutzwand und die Sanierung einer Fußgängerbrücke in Pankow-Heinersdorf. Die Baumassnahmen erfolgen in Abschnitten und Baugewerken und erfordern jeweils Unterbrechungen des Schienenverkehrs mit Ersatzverkehren. Die Bauschwerpunkte 2017 Vollsperrung der

Weiterlesen