Montag, 24. Juli 2017
Home > Berliner Verkehr > Bauarbeiten am Karower Kreuz

Bauarbeiten am Karower Kreuz

Karower Kreuz - Abzweig nach Basdorf

Vom 9. Februar 2017 bis zum 1. April 2018 werden größere Bauarbeiten am Karower Kreuz durchgeführt. Zu den Arbeiten zählen zahlreiche Brückenarbeiten, der Neubau einer Lärmschutzwand und die Sanierung einer Fußgängerbrücke in Pankow-Heinersdorf.

Die Baumassnahmen erfolgen in Abschnitten und Baugewerken und erfordern jeweils Unterbrechungen des Schienenverkehrs mit Ersatzverkehren.

Die Bauschwerpunkte 2017

Vollsperrung der Fernbahn zwischen Blankenburg und Karow vom 9. Februar 2017 bis 1. April 2018 (Umleitung RE 3 nach Lichtenberg, RB 27 fährt dann nur bis Karow).

Herstellen einer bauzeitlichen Verbindungskurve zwischen Blankenburg und Berliner Außenring Richtung Rostock. Damit wird der Fahrplan Richtung Rostock während der Bauarbeiten gesichert (Sperrung für Anschluss der Verbindungskurve vom 28. April bis 6. Juni mit Schienenersatzverkehr zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen erforderlich).

Beginn der Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke Rhönstraße, verkehrliche Einschränkungen vom 7. Juni bis 26. Oktober für den Straßenverkehr (Umleitung über Bahnhofsstraße Blankenburg)

Service für unsere mobilen Leserinnen und Leser in Bussen und Bahnen

Die Baustellenübersicht für den Bauschwerpunkt S2 Nord vom 13.1.2017 bis zum 31.12.2017 wurde auf smartphonetaugliches Format verkleinert, und kann nachfolgend angeschaut werden.

Tip zum Wiederfinden:
Unter AKTUELL BERLINER VERKEHR ist die Übersicht auch über die Sidebar direkt unter der Wettervorschau aufrufbar!


Bauarbeiten am Karower Kreuz

Save this post as PDF

a/m