Dienstag, 19. September 2017
Home > Kultur > Berlin Art Prize 2015

Berlin Art Prize 2015

BERLIN ART PRIZE 2015

Der renommierte Berlin Art Prize e.V. hat die Liste der in diesem Jahr nominierten KünsterInnen bekannt gegeben. Aus den über 700 in Berlin wohnhaften BewerberInnen hat die Jury 30 KandidatInnen für den Berlin Art Prize 2015 ausgewählt.

Die Namen sind:

Maria Anwander, Nora Arrieta, Ruben Aubrecht, Fritz Bornstück, Johannes Büttner, Yvon Chabrowski, Adam Fearon, Paul Festa, Stef Heidhues, Emil Holmer, Friederike Horbrügger, Michael Kleine, Linda Kuhn, Ivan Liovik Ebel, Sascha Pohflepp, Max Schaffer, Joram Schön, Stephanie Scholz, Studio Spektral, Gonçalo Sena, Emmy Skensved & Grégoire Blunt, Valerie Stahl von Stromberg, Dan Stockholm, Wanda Stolle, Julian Weber, Markus Wirthmann, Miriam Yammad, Gloria Zein, Stefan Zeyen.

Aus der Gruppe der nominierten KünstlerInnen bestimmt die Jury, bestehend aus Monica Bonvicini, Natasha Ginwala, Kitty Kraus, Elise Lammer und Willem de Rooij, drei GewinnerInnen des Berliner Art Prize 2015.

Die PreisträgerInnen werden am 12. Juni 2015 im Rahmen einer feierlichen Verleihung im DISTRICT bekanntgegeben.

Zeitgleich mit der Preisverleihung eröffnet auch die Gruppenausstellung, in der die künstlerischen Positionen aller Nominierten präsentiert werden. Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Lesungen, Vorträgen und Performances.

Gruppenausstellung in Tempelhof

Die Gruppenausstellung des dritten Berlin Art Prize umfasst ein breites künstlerisches Spektrum und zeigt Positionen aus der Bildhauerei, der Malerei, der Fotografie, der Performance und der Konzeptkunst. Alle nominierten Arbeiten werden in einem Katalog dokumentiert, der zeitgleich mit der Preisverleihung am 12. Juni erscheint.

Neben einer Trophäe, exklusiv von der Künstlerin Yael Bartana gestaltet, werden die drei GewinnerInnen des Berlin Art Prize 2015 ein Preisgeld von 1000 Euro und eine Einladung zu einer einmonatigen Residency in Griechenland erhalten.
Die Ausstellung hat vom 13. Juni – 4. Juli, Dienstag – Samstag von 13 bis 19 Uhr geöffnet.

Save the Date
Berlin Art Prize 2015
12. Juni 2015

Ausstellungseröffnung: 18 Uhr | Preisverleihung: 20.30 Uhr | Afterparty ab 22 Uhr

Host:
DISTRICT Berlin | Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin Tempelhof | Nähe S-Bahn Südkreuz

Nähere Informationen:

www.berlinartprize.com

Save this post as PDF

m/s