Donnerstag, 17. August 2017
Home > Kultur > BERLIN BURLESQUE FESTIVAL

BERLIN BURLESQUE FESTIVAL

Eliza DeLite - Foto: Frankii Foto

Im September lockt die Bohème Sauvage in den Wintergarten und den Heimathafen. Zum 3. Mal zieht das Berlin Burlesque Festival seit seiner Gründung 2012 in ausverkaufte Shows.„Germany’s Queen of Burlesque“ Marlene von Steenvag und Bohème Sauvage-Chefin Else Edelstahl laden zu Deutschlands größtem Burlesque-Event ein. Über 35 internationale Künstler performen in drei eleganten Locations alle Spielarten des kunstvolle Retro-Striptease, von frivol bis avantgardistisch, von komödiantisch bis klassisch.

Eliza DeLite - Foto: Frankii Foto
Eliza DeLite – Foto: Frankii Foto

Glamouröser Auftaktevent im Heimathafen

Unter dem verwegenen Motto ‚BIGGER, BETTER & MORE GLAMOUR AND MADNESS THAN EVER BEFORE!‘ startet das Festival im Neuköllner Heimathafen mit Künstlerinnen und Künstlern vier verschiedener Kontinente.
Das große Meet & Greet beginnt bei Konfetti und Kontaktpflege, einer rauschenden Party im Zeichen von wilder Weiblichkeit, mit sehr verführerischen Drinks und einem spektakulären roten Teppich, auf dem sich die internationalen Stars der kommenden Festivaltage einfinden und präsentieren.

Die „THE GRAND OPENING NIGHT“ im traditionsbehafteten Ballsaal des Neuköllner Heimathafens präsentiert 10 Performer mit dem Debut einer neuen Show. Hier finden geladene Gäste und Presse zum gemeinsamen Event zusammen.

Zwei Burlesque-Festivaltage im Wintergarten Varieté

Die beiden Haupttage des Festivals im renommierten Wintergarten Varieté zeigen unter dem Motto „THE ODD NIGHT“ und „THE EVEN NIGHT“ das gesamte, farbenreiche und glitzernde Spektrum der Burlesque-Kunst.
Der Odd-Friday steht ganz im Zeichen der künstlerischen Grenzgänge – düstere Avantgarde, frivole Fetisch-Anlehnungen und genreübergreifende, stilistische und artistische Weiterentwicklungen der Burlesque finden hier ihre glamouröse Plattform.

Der Samstag bietet unter dem Titel „Even“ allen Liebhabern von eleganter Schönheit und stilvoller Erotik die ultimativen Sinnesfreuden: Die aus über 200 Bewerbungen für am reizendsten befundenen Künstlerinnen und Künstler der internationalen Burlesque Szene laden Sie zu einer sinnlichen Nacht voller klassischer Schönheit, jazzigem Entertainment und erotischen Augenfreuden ein.

After Show Party

Alle Gäste der Shows sind nach den Shows herzlich dazu eingeladen, bei den sich an allen Tagen anschließenden Parties mit den stadtbekannten Bohème Sauvage DJs und den Künstlern zu feiern. Vintage Sounds, Swing und Electro Clash bieten den passenden tanzbaren Soundteppich.

Die Initiatorinnen des Burlesque Festivals

Marlene von Steenvag, „Germany’s Queen of Burlesque“, ist eine leidenschaftliche und schauspielerisch ausgebildete Performerin, die auf der Bühne in Sachen Glamour und Eleganz international Maßstäbe setzt. Sie ist auch Gründerin des Burlesque Empires, zu der das Berlin Burlesque Festival, die Berlin Burlesque Academy sowie The Burlesque Agency gehören. Von Beginn an war sie international präsent und hat auf den etabliertesten Bühnen und Festivals von Mailand bis London einen inspirierenden künstlerischen Austausch gepflegt. Sie spielt mit Charisma, Charakter und einer spielerischen Bandbreite von klassischer Diva bis hin zur frivolen Fetish-Lady. Marlene von Steenvag ist inzwischen eine international bekannte Künstlerin, die Burlesque zur neuen Blüte gebracht hat.

Else Edelstahl ist die Gründerin und Organisatorin der Bohème Sauvage, die derzeit erfolgreich die „Zwanziger Jahre“ neu auf der Bühne zu Leben bringt. Die Bohème Sauvage findet mittlerweile regelmäßig in Berlin, Hamburg, Köln, Wien und Zürich mit ausverkauften Häusern statt. Else Edelstahl ist auch eine der Gründerinnen der La Fete Fatale, Berlins schrägster und unkonventionellster Burlesque Party. Zusammen mit Marlene organisierte sie außerdem den SALON KOKETT.
Mit ihrer Agentur Eventaganza ist sie seit 2004 Geschäftspartnerin vieler Eventagenturen, wenn es um außergewöhnliche Themen und Konzeptevents geht.

Marlene von Steenvag
Marlene von Steenvag
Foto: Paula Kopczynski

Weitere Informationen:

3. INTERNATIONALES BERLIN BURLESQUE FESTIVAL
17. bis 20. September 2015 im Wintergarten Berlin & Heimathafen Neukölln

Berlin Burlesque Festival – www.berlin-burlesque-festival.com

Save this post as PDF

m/s