Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Bienenfaulbrut: Sperrbezirk aufgehoben

Bienenfaulbrut: Sperrbezirk aufgehoben

Bienenfaulbrut - Streichholzprobe

Amerikanische Faulbrut bei Bienen – Sperrbezirk aufgehoben
Die mit der Bienenseuche verbundenen Auflagen entfallen mit sofortiger Wirkung

Für alle Bienenhalter des Bezirkes Pankow erfolgt mit Wirkung vom 22. November 2016 die Aufhebung des durch die tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Pankow vom 22. Juni 2016 festgelegten Sperrbezirks zum Schutz vor der Amerikanischen Faulbrut und der damit verbundenen Auflagen. Die Einrichtung des Sperrbezirks durch das bezirkliche Ordnungsamt war notwendig geworden, weil bei einem Bienenstand in Prenzlauer Berg die Bienenseuche Mitte Juni 2016 festgestellt wurde.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 23.11.2016

siehe auch:
Bienen-Faulbrut in Pankow ausgebrochen | 23.6.2016 | Pankower Allgemeine Zeitung

Save this post as PDF

m/s