Donnerstag, 14. Dezember 2017
Home > Wirtschaft > Bilanz zur 20. Berliner Bildungsmesse

Bilanz zur 20. Berliner Bildungsmesse

IHK BERLIN

Die 20. Berliner Bildungsmesse zieht Bilanz: 15.000 interessierte Schüler, 19.000 persönliche Beratungsgespräche

Auf der gemeinsamen Berufsorientierungsmesse „Tage der Berufsausbildung“ und „vocatium Berlin“ der IHK Berlin, Handwerkskammer Berlin und des Berliner IfT Instituts für Talententwicklung informierten sich am 11. und 12. Juni rund 15.000 Schüler aus Berlin und Brandenburg über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Die Schüler nahmen insgesamt 19.000 zuvor vereinbarte, persönliche Informationstermine wahr, um sich ein realistisches und individuelles Bild über ihre beruflichen Zukunftschancen machen zu können.

Die Messe „Tage der Berufsausbildung“ feierte in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum und war einmal mehr eine gute Gelegenheit für Unternehmen und Jugendliche, sich gegenseitig kennenzulernen und im Rahmen von persönlichen Gesprächen Ausbildungsinteressen und Unternehmensinteressen zu erläutern. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, neben den angemeldeten Beratungen auch spontane Gespräche mit Ausstellern zu führen. So konnten sie selber erfahren, dass eine betriebliche Berufsausbildung ein solides Fundament für eine berufliche Karriere ist.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres, und der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka.

Weitere Informationen:
www.tage-der-berufsausbildung.de
www.facebook.com/TdBBerlin
www.erfolg-im-beruf.de/vocatium/inland-messen/berlin

Nächste Veranstaltung: Berufsausbildungsmesse für Studieneinsteiger

Nach den „Tagen der Berufsausbildung“ lädt die IHK Berlin am kommenden Montag erstmalig zu einer Berufsausbildungsmesse nur für Studienaussteiger ein. Die Veranstaltung findet

am Montag, 16. Juni 2014,
von 10 bis 16 Uhr
im Rahmen des bundesweiten „Tag der Ausbildungschance“ im Ludwig Erhard-Haus statt.

Weitere Informationen:

www.ihk-berlin.de

Save this post as PDF

m/s