Montag, 21. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > Bitte Bewohnerparkausweise verlängern!

Bitte Bewohnerparkausweise verlängern!

Parkraumüberwachung

Das Bezirksamt Pankow hat in dieser Woche alle Bürgerinnen und Bürger an das Ablaufen der Parkraum-Vignetten erinnert.

Verlängerung von Bewohnerparkausweisen jetzt dringend empfohlen
Vignetten für Parkraumzonen 41, 42, 43 in Prenzlauer Berg laufen Ende Oktober 2016 ab

Die vor zwei Jahren ausgestellten Bewohner-Vignetten der Parkraumzonen 41, 42 und 43 in Prenzlauer Berg verlieren mit Ablauf des Monats Oktober 2016 ihre Gültigkeit. Wie der Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU), mitteilt, können Anträge für die neuen Bewohnerparkausweise schon jetzt an das Bürgeramt Prenzlauer Berg, Fröbelstr. 17, Haus 6, 10405 Berlin, gerichtet werden, ohne dass eine Verminderung des neuen Gültigkeitszeitraumes eintritt, weil sich die neue Laufzeit unmittelbar an die bisherige anschließt.

Der Antrag ist unter dem Link http://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt/service/artikel.243887.php abrufbar. Der unterschriebene Antrag kann per Mail an bewohnervignetten@ba-pankow.berlin.de oder per Post an das Bürgeramt gesandt werden. Dem Antrag sind eine Kopie des Personalausweises und Fahrzeugscheines beizufügen. Der „alte Bewohnerparkausweis“ braucht nicht beigefügt werden. Der neue Bewohnerparkausweis und der Gebührenbescheid werden anschließend zusammen per Post versandt. Eine zeitnahe schriftliche Antragstellung der neuen Bewohnerparkausweise ist empfehlenswert, damit die noch ca. 12.000 ausstehenden Anträge von den Mitarbeitern der Pankower Bürgerämter termingerecht bearbeitet werden können und die neuen Bewohnerparkausweise den Antragsteller auch postalisch rechtzeitig erreichen.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 9.9.2016

Save this post as PDF

m/s