Mittwoch, 16. August 2017
Home > Aktuell > Blumenfest Weißensee 9.-11.8.2013

Blumenfest Weißensee 9.-11.8.2013

Blumenfest Weissensee 2013 vom 9.-11.8.2013

Dieses Jahr wird das 50. Weißenseer Blumenfest auf der Berliner Allee gefeiert. Das beliebte Straßenfest hat sich zu einem großen Kunst- und Kulturfestival entwickelt und lockt alljährlich über 100.000 Besuchern an.

Zwischen Antonplatz an der Langhansstraße bis zu den Seeterrassen am Weißen See gibt es ein vielfältiges Angebot an Verkaufs- und Info-Ständen und Fahrgeschäften. Auf mehreren Bühnen finden ein umfangreiches Kulturprogramm statt.

In diesem Jahr wird auch das Jubiläum 700 Jahre Weißensee gefeiert – der Heimatverein hat dazu eine ganz besondere Präsentation vorbereitet.

Höhepunkte des Blumenfestes 2013 sind wieder der Blumenkorso und das Höhenfeuerwerk.

Ehrenamtliches Engagement

Das Blumenfest in Weißensee wird ehrenamtlich organisiert und privat finanziert. Mittlerweile ist das Blumenfest Wei0ensee im Vergleich der Berliner Bezirke das größte Jahresfest – das auf einer breiten lokalen Unterstützerbasis von Initiativen, Handel und Gewerbe bauen kann.

Der gemeinnützige „Verein für Weißensee e.V.“ veranstaltet das Weißenseer Blumenfest und hat eine Neukonzeption umgesetzt, die heute alle Altersgruppen und auch Gäste aus anderren Berliner Ortsteilen anspricht – und auch Publikum aus Prenzlauer Berg und anderen Pankower Ortsteilen nach Weißensee lockt.

Das Organisationsteam um Dirk Stettner hat es zudem geschafft, viele Sponsoren zu gewinnen, und sorgt so für ein atrraktives Programm. Die Berliner Allee wird an dem Wochenende gesperrt – Umleitungen werden eingerichtet.

Weitere Informationen:

www.weissenseer-blumenfest.de

Hinweis:
Ein Artikel-Update mit dem aktuellen Programm und Verkehrsinformationen folgt am 8.8.2013.

Save this post as PDF

m/s