Home > Bezirksnachrichten > Brand in der Pestalozzistraße

Brand in der Pestalozzistraße

Feuerwehreinsatz

Am heutigen Nachmittag brach ein Brand im ersten Geschoß einer Stadtvilla in der Pestalozzistraße aus. Das Feuer brannte bis in das Dachgeschoß durch. Die Feuerwehr rückte zum Großeinsatz aus und ist mit 50 Löschkräften vor Ort.
Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Bei des Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt.
Das Feuer hat sich in das Dachgeschoß durchgebrannt und die Feuerwehr muss Teile des Hauses abreißen, um an alle Brandherde zu kommen. Der Feuerwehreinsatz dauert zur Stunde noch an.

Die Brandursache wird noch ermittelt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.