Home > Aktuell > Brand in Karow

Brand in Karow

Feuerwehr Pankow

In der vergangenen Nacht um 00:03 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zu einem Brand in Karow alarmiert. Es brannte im Erdgeschoss eines drei geschossigen Wohngebäudes. Die gesamte Brandwohnung und die darüber liegenden Wohnungen waren verqualmt und mussten belüftet werden. Zur Brandbekämpfung wurde ein C-Rohr (CAFS), sechs PA, zwei Drucklüfter und eine Wärmebildkamera eingesetzt. Eine Person aus der Brandwohnung wurde mit Brandverletzungen und einer Rauchgasintoxikation, in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus transportiert.

Eingesetzte Kräfte: 4 Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge (LHF), 1 Löschgruppenfahrzeug (LF-CAFS), 1 Tanklöschfahrzeug (TLF), 1 Drehleiter (DLK), 2 Rettungstransportwagen (RTW), 1 Führungsdienstfahzeug, 1 Sonderfahrzeug und Polizei.

Save this post as PDF

m/s