Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Brutale Schläger gesucht!

Brutale Schläger gesucht!

U-Bhf. Eberswalder Straße

Die Berliner Polizei sucht mehrere brutale Schläger und hat dazu Bilder und Video-Sequenzen aus den Überwachungskameras der BVG veröffentlicht. Gesucht wird nach drei Unbekannten, die am Samstagmorgen, des 30. Mai 2015 gegen 05.10 Uhr auf dem U-Bahnhof Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg einen 21-Jährigen Mann verletzten. Die Gesuchten sollen mit einer Bierflasche kraftvoll auf den Kopf des jungen Mannes eingeschlagen haben, so dass er zu Boden fiel und kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

U-Bhf. Eberswalder Straße
U-Bhf. Eberswalder Straße – Tatort: Hier wurde ein Mann ins Gleisbett geschubst – Foto: CC BY-SA 3.0

Anschließend sollen die Verdächtigen auf ihr Opfer weiter eingeschlagen und eingetreten haben, bis es schließlich in das Gleisbett der U-Bahn fiel. Danach ließ das Trio von ihrem Opfer ab und floh in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer kennt die abgebildeten Personen?
Wer kann Angaben zu ihrer Identität oder deren Aufenthaltsorten machen?
Wer hat darüber hinaus Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Tat stehen?

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1, Am Nordgraben 7, in Reinickendorf; sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Telefonnummer: (030) 4664 – 173300 oder Telefax: (030) 4664 173399
Mail: dir1k33@polizei.berlin.de

Fotos und Videosequenzen sind auf der Internetseite der Polizei Berlin veröffentlicht: Polizeimeldung 3140 vom 17.12.2015

Save this post as PDF

m/s