Sonntag, 20. August 2017
Home > Themen > Bundespolizei: Bewerbung bis 31.12.2015

Bundespolizei: Bewerbung bis 31.12.2015

Bundespolizei Bewerberportal

Die Bundespolizei stellt Nachwuchs ein! Die aktuelle Bewerbungsfrist für das Jahr 2016 wurde noch bis zum 31.12.2015 verlängert!
Das vorbildlich gestaltete Informationsportal www.komm-zur-bundespolizei.de informiert über den sehr vielseitige Polizeiberuf bei der Bundespolizei, die für die Bereiche Grenzschutz, Bahnpolizei, Luftsicherheit, Schutz von Bundesorganen, Bundesbereitschaftspolizei, Kriminalitätsbekämpfung, Bundespolizei-Flugdienst, GSG 9 der Bundespolizei, Aufgaben auf See und für Internationale Aufgaben zuständig ist.

Für den Polizeivollzugsdienst, für den Verwaltungsdienst und für viele verschiedene Kammerberufe und Berufe des öffentlichen Dienstes werden AnwärterInnen gesucht.
Auch ein Praktikum bei der Bundespolizei kann Aufschluß gegen, ob man sich auf Dauer auf den herausfordernden Beruf einstellen mag.

Das Internetportal informiert auch über die Einstellungsvoraussetzungen, das Auswahlverfahren und die notwendigen Bewerbungsunterlagen.

Auch ein Musiker/in für das Instrument Tenorhorn / Posaune wird zum 1. Januar 2016 beim Bundespolizeiorchester Berlin gesucht.

Der aktuell ausgeschriebene Sachbearbeiter/-in für den Bereich Grundsatz/Steuer/Zoll/Handelsrecht bei der Bundespolizei-Fliegergruppe setzt einen Abschluß als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) oder Bachelor (B.A.) in der Fachrichtung Öffentlichen Verwaltungswirtschaft oder Steuer- und Finanzverwaltung voraus.

Übersetzer werden gesucht, Dienstort in Polen. Auch für das Gebäudemanagement und für die Luftsicherheitsgebührenkalkulation werden ausgebildete Kräfte gesucht.

Ein Blick in die Beratersuche zeigt den Weg zur Einstellungsberatung.

Weitere Informationen:

www.komm-zur-bundespolizei.de

www.bundespolizei.de

Save this post as PDF

m/s