Sonntag, 22. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Bürgeramt arbeitet eingeschränkt

Bürgeramt arbeitet eingeschränkt

BA Pankow informiert

Das Bürgeramt Prenzlauer Berg arbeitet bis einschließlich 23. Januar 2014 mit Einschränkungen,

Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice teilt mit, dass es beim Bürgeramt Prenzlauer Berg, Fröbelstraße 17 in 10405 Berlin, bis einschließlich 23. Januar 2014 wegen der Prüfung von Unterschriften für das Volksbegehren „Tempelhofer Feld“ zu Beeinträchtigungen bzw. zu vorzeitigen Schließungen kommen kann.

Die Dokumentenausgabe für fertig gestellte Dokumente (Pässe, Ausweise und Führerscheine) werden wie gewohnt geöffnet sein.

Die Terminsprechstunde für die bereits angemeldeten Termine findet uneingeschränkt statt.

Save this post as PDF

m/s