Freitag, 18. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > Bürgerforum Französisch Buchholz 18.3.2015

Bürgerforum Französisch Buchholz 18.3.2015

Rainer Michael Lehmann (MdA SPD)

Der Wahlkreisabgeordnete Michael Lehmann (SPD) lädt zu einem offenen Bürgerforum Französisch Buchholz ein.

Ortschronik Französisch-Buchholz - Dierter Geisthardt-Archiv
Ortschronik Französisch-Buchholz – Dierter Geisthardt-Archiv

Mittwoch, 18. März 2014, um 17.00 Uhr
„Was bewegt Sie in Französisch Buchholz?“

Die Veranstaltung im Amtshaus Buchholz beginnt am nachmittag mit einem Vortrag der ehrenamtlichen Ortschronistin Anne Schäfer-Junker zum Thema „Französisch Buchholz, vom Kossätendorf zur modernen Kleinstadt – die Ortschronik in der Feuerwache als Spiegel“
Frau Schäfer-Junker hat schon viele kulturell wertvolle und historische Beiträge entdeckt und aufgeschrieben, und kümmert sich um die Entwicklung der Ortschronik, die sich schon zu einer beachtlichen musealen Sammlung entwickelt hat.

Nicht nur Tradition und Identität des Ortsteils Französisch Buchholz sind das Thema des Bürgerforums, sondern auch die Entwicklung und nähere Zukunft.

Was bewegt Sie in Französisch Buchholz? Wo sehen Sie Entwicklungsbedarf?

Französisch Buchholz erfährt großen Zuzug, wächst und verändert sich. Wahlkreisabgeordneter Michael Lehmann möchte zu diesem Themenkreis ein Gespräch im Ortsteil anregen, und lädt dazu ein aktuelle Anliegen anzusprechen und zu diskutieren.

Das offenen Bürgerforum kann genutzt werden, um Vorstellungen und Probleme gemeinsam mit anderen Bürgerinnen und Bürgern und dem Abgeordneten zu diskutieren!

Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz | Berliner Straße 24 | 13127 Berlin

Abgeordneter Rainer-Michael Lehmann (MdA-SPD)
Bürgerbüro
Achillesstr. 52
13125 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr: 11-16 Uhr
Di, Do : 11-18 Uhr
Sa : 09-12 Uhr

030 / 9487 9650 | buergerbuero.lehmann@t-online.de

Save this post as PDF

m/s