Dienstag, 21. November 2017
Home > Aktuell
Springbrunnen-Idylle im Thälmannpark

Freiraumkonzept Ernst-Thälmann-Park
Workshop am 25.11.2017

Seit Oktober 2014 werden die Planungen für ein „Integriertes Stadtentwicklungskonzept“ (INSEK) für das Stadtquartier Thälmannpark/Fröbelstraße voran getrieben. INSEK ist Planungsinstrument und Fördervoraussetzung für die Teilnahme am Programm Stadtumbau Ost. Das INSEK bereitet eine integrierte Gesamtplanung vor und ergibt ein Handlungskonzept zur Begleitung des gesamten, langfristigen Stadtumbauprozesses. Nach zwei Voruntersuchungen und mehreren

Weiterlesen
Sturmschäden in Parks und Gärten

Vorsicht Astbruchgefahr in Grünanlagen!

Nach den Stürmen “Xavier” und “Herwart” sind die Pankower Grünanlagen noch immer nicht sicher, es besteht nach wie vor die Gefahr von Astbruch und herabstürzenden Ästen, oder umstürzenden Bäumen. Das Straßen- und Grünflächenamt Pankow hat deshalb am 8.11.2017 erneut vor dem Betreten von Grünanlagen gewarnt, "Noch immer besteht große Gefahr durch herabstürzende

Weiterlesen
Trinkbrunnen der Berliner Wasserbetriebe

Voting: Trinkbrunnen für die Schönhauser Allee

Die beste Werbeaktion der Berliner Wasserbetriebe: fließendes Trinkwasser aus Straßenbrunnen in bester Qualität. Die Werbeaktion: 1.380 Läuferinnen und Läufer haben sich am diesjährigen BRUNNEN RUN der Berliner Wasserbetriebe beteiligt. Aus ihrer gemeinsamen Laufleistung macht das Unternehmen neue Trinkbrunnen für Berlin. Jeweils gesammelte 10.000 Kilometer ergeben einen neuen Brunnenstandort - so

Weiterlesen
Circus William in Pankow

Circus William noch bis 5. November zu Gast

Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Pankow hat der Circus William Anfang Oktober seine Zelte aufgeschlagen. Das Zirkusunternehmen aus dem brandenburgischen Müncheberg zeigt die neue Show 2017 "New Generation". Die Gebrüder Wille haben damit klassischen und modernen Circus miteinander vereint. Die Show bieten über 2 Stunden Manegenkunst und Zirkusartistik. Zu den

Weiterlesen
Bürgerpark-Initiative Pankow e.V.

Bürgerpark-Initiative wünscht sich mehr Zustimmung!

Bürgerpark-Initiative Pankow arbeitet seit einigen Wochen erfolgreich im Park und plant in Abstimmung mit dem Grünflächenamt neue Beete. Zur Finanzierung eines neuen Beetes haben wir uns auf Vorschlag unseres Kassenwartes an einem Wettbewerb mit einem Preisgeld von 1000 € beteiligt. Christian Friedrich, Vorsitzender des Vereins wendet sich an die Pankower

Weiterlesen
Peter Steudtner kurz nach seiner Freilassung

Peter Steudtner ist wieder frei!

Peter Steudtner, überzeugte Kämpfer für Menschenrechte und Friedensaktivist wurde vor drei Monaten in der Türkei verhaftet. Seitdem wurde um sein Schicksal in der türkischen Haft gebangt. Viele Freunde in Pankow und Prenzlauer Berg und die Gethsemane-Gemeinde haben für ihn gekämpft. Auch viele Helfer und Rechtsanwälte in der deutsch-türkischen Community. Gestern kam

Weiterlesen
Rufbus im Landkreis Rottweil

Bürgerbus für Blankenburg, Millieuschutz & Elektromobilität

Die 10. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 (Beginn:17:30 Uhr) hat wieder eine überaus lange Tagesordnung. Die Konsensliste wird noch wie üblich bis kurz vor Sitzungsbeginn abgestimmt. So darf noch gerätselt werden, welche Punkte auf mehrheitliche Zustimmung treffen. Innovativ ist der Vorschlag der

Weiterlesen
Autobahnzubringer A114 Pankow

Vier Wochen Baustelle auf der A114

Am 17.Oktober beginnen Bauarbeiten auf dem Autobahnabschnitt A 114, die den Pankow-Zubringer auf jeweils eine Fahrspur pro Richtung einschränken. Die Bauzeit wird mindestens vier Wochen betragen. In Vorbereitung eines Brückenneubaus erhält die Fahrbahn in Fahrtrichtung Berlin eine zusätzliche Asphaltschicht. Während der Bauphase steht für beide Fahrtrichtungen jeweils nur eine

Weiterlesen
Bahnlärm-Schutzwand

Lärmschutz an der Stettiner Bahn wird gebaut

Auf einer Gesamtlänge dvon 5.086 Metern entstehen derrzeit an der Stettiner Bahn neu Schallschutzwände. Mit Gesamtinvestitionen von rund 8,2 Millionen Euro aus dem Programms Lärmmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes erhält Pankow nun zwie bis dei Meter hohe Schallschutzwäne. Daneben werden an etwa 500 Wohnungen passive Schallschutzmaßnahmen umgesetzt, beispielsweise der

Weiterlesen