Home > Baugeschehen
Richtfest WBG Wilhelmsruh e.G.

Richtfest für viertes Neubauvorhaben der WBG Wilhelmsruh e.G.

Wenn Baugenossenschaften in Berlin neu bauen, ist das ein besonderers Ereignis, denn hier wird aus eigener Kraft finanziert, organisiert, mit sozialen Zielen. Ende März war das Richtfest für das viertes Neubauvorhaben der WBG Wilhelmsruh e.G., die damit zu den aktivsten Berliner Baugenossenschaften zählt. In Anwesenheit des Aufsichtsrates, der Vorstandsmitglieder Torsten

Weiterlesen
Schwebende Stadt in Moskau

Planen Stararchitekten Herzog & de Meuron künftig für Pankow?

Die Basler Stararchitekten Herzog & de Meuron haben zukunftsweisende städtebauliche Entwürfe veröffentlicht. In Moskau soll eine Brache mit spektakulären Bauten zum neuen Stadtzentrum werden. Die Entwürfe übertreffen in ihrem architektonischen Wagemut selbst die Elbphilharmonie in Hamburg. Der Plan: im Herzen von Moskau bauen sie ein ganzes Quartier auf Stelzen. «Waagrechte

Weiterlesen
Baustelle Stauraumkanal

Stauraumkanal Mauerpark: Haupt-Bau-Phase beginnt

Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden schon mit Aushängen und Informationsblätter informiert. Die Berliner Wasserbetriebe haben den Beginn der Haupt-Bau-Phase am Stauraumkanal Mauerpark angekündigt. Zwischen der Startgrube an der Bernauer Straße und der Zielbaugrube an der Gleimstraße im Untergrund soll ab Mai der Tunnelvortrieb durchgeführt werden. Bauvorbereitungen an Start- und Zielbaugrube Der Bauplatz

Weiterlesen
Autobahnzubringer A114 Pankow

Bauarbeiten auf der A114 verschoben

Die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH hat kurzfristig Terminänderungen bekannt gegeben: Ersatzneubau der Außenringbrücke "Die für Montag, 12. März, angekündigten bauvorbereitenden Maßnahmen für den Ersatzneubau der Außenringbrücke im Zuge der A 114 zwischen der Anschlussstelle Schönerlinder Straße und dem Autobahndreieck Pankow beginnen mindestens eine Woche später. Der Bauablauf konnte seitens der

Weiterlesen
Baustelle Stauraumkanal

Baufreiheit für den Stauraumkanal-Bau

Die Baustellen-Einrichtung für den Bau eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark steht. Der bunt bemaölte Bauzaun versperrt inzwischen den direkten Weg zwischen Bernauer Straße und der Gleimstraße. An der Bernauer Straße dominiert die Farbe hellblau. Hier prangt die Imagewerbung der Berliner Wasserbetriebe, die hier auch ein Modellvorhaben umsetzen will. Eine provisorische Asphaltstraße

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.