Montag, 20. November 2017
Home > Baugeschehen
Dorfkirche Heinersdorf - Foto: © Sebastian Wallroth, CC-BY-SA-3.0

Bürgerbeteiligung zur Rahmenplanung Heinersdorf

In die Pankower Stadtentwicklungspolitik kommt Bewegung. Am 25. November 2017 startet die Bürgerbeteiligung zur Rahmenplanung Heinersdorf mit einer Auftaktveranstaltung und einem Spaziergang - kein schlechter Anfang, denn es muß mfassend geplant werden. Nach dem gescheiterten Werkstatt-Verfahren und einer unprofessionellen Bürgerbeteiligung am Pankower Tor, bei dem ein Investor die Pankower Politik vorgeführt

Weiterlesen
LEUPHANA UNIVERSITÄT in Lüneburg

Nachhaltig, innovativ, architektonisch wertvoll – auch bei Bildungsbauten!

Nachhaltig, innovativ und architektonisch wertvoll: in diesem Jahr hat die Jury des des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Bauen insgesamt acht Projekte für den DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen 2017" nominiert. Darunter ist auch ein Projekt aus Berlin. Auch ein Universitätsbau ist dabei: LEUPHANA in Lüneburg (Bauherr: Stiftung Universität Lüneburg - Architekt: Prof.

Weiterlesen
Stauraumkanal

Baubeginn: Stauraumkanal im Mauerpark

Die Arbeiten für den Bau des Stauraumkanals unter dem Mauerpark beginnen jetzt. Der Tunnel unter der Schwedter Straße - dem gepflasterten Weg durch den Park - soll künftig bei starkem Regen 7.400 Kubikmeter Abwasser speichern und so Panke und Spree vor Verunreinigungen schützen. In der ersten Bauphase vom 6. bis 21.

Weiterlesen
Autobahnzubringer A114 Pankow

Vier Wochen Baustelle auf der A114

Am 17.Oktober beginnen Bauarbeiten auf dem Autobahnabschnitt A 114, die den Pankow-Zubringer auf jeweils eine Fahrspur pro Richtung einschränken. Die Bauzeit wird mindestens vier Wochen betragen. In Vorbereitung eines Brückenneubaus erhält die Fahrbahn in Fahrtrichtung Berlin eine zusätzliche Asphaltschicht. Während der Bauphase steht für beide Fahrtrichtungen jeweils nur eine

Weiterlesen
Pasewalker Straße um kurz vor 8 Uhr

Pankow im Verkehrsstau?
Nicht für Frühaufsteher!

Es gibt viele Klagen über die Verkehrslage in Pankow. Vor allem die Verkehrslage im Pankower Norden wird angeblich schon länger als "chaotisch" eingeschätzt. Besonders in den Hauptverkehrszeiten gibt es auch tatsächlich lange Staus. In einzelnen Ortsteilen wie in Blankenburg scheint sich die Lage aufgrund wachsenden Verkehrsauskommens zuzuspitzen. Durch den komplizierten

Weiterlesen
Pankow baut

Baubeginn: 2. Abschnitt Rosenthaler Weg

Ab kommenden Montag, dem 26. Juni 2017 beginnen die Arbeiten im 2. Bauabschnitt zum Bauvorhaben Neubau des Rosenthaler Weges. Es ist der Straßenabschnitt von der B 96A Blankenfelder Chaussee bis Picardieweg in Berlin-Blankenfelde. Geplant sind die Erneuerung der Trinkwasserleitung sowie der Neubau der Fahrbahn und Gehwege. Daher wird vom

Weiterlesen
Modulare Ergänzungsbauten

Modular ergänzende Bildungsbauten & Stärkung des Frontalunterricht?

Die in Pankow vertretenen Parteien sind sich weitgehend einig, es muss mehr in Schulen und Bildung investiert werden. Die stark wachsenden Einwohnerzahlen sorgen jedoch für enorme Probleme. Die Einwohnerprognose für den Bezirk ist inzwischen von 430.000 auf 446.000 erhöht worden - doch es gibt gar nicht genug Flächen für neue

Weiterlesen
Sieg vor Gericht gegen "Gierig-Investor"

Mieter gewinnt Nervenschlacht
gegen „Gierig-Investor“ Christmann

Ein vierjähriger Kampf gegen überhöhte Mietforderungen im Zusammenhang mit energetischen Modernisierungen ist heute vorläufig zu Ende gegangen. Heute vormittag fällte eine Berufungsrichterin am Landgericht Berlin Mitte die endgültige Entscheidung, dass die Modernisierungsankündigung gegen die letzten Mieter in der Kopenhagener Strasse 46 formell unwirksam ist. Die Christmann-Gruppe hatte als Investor völlig überzogene

Weiterlesen
Einmal umgezogen - wie 3 x abgebrannt!

Heldenschlacht in Prenzlauer Berg

/// Glosse /// - Die Prenzlberg Stimme ist wieder online sichtbar, die vier alten Windmühlen-Wappen des Altbezirks Prenzlauer Berg stehen nun wieder stramm auf der rechten Seite des Wordpress-Templates. In der Ära von FakeNews wurde der verwaschene, museal Pixelcode der Wappengrafik über die Zeiten gerettet. Der Schriftzug Prenzlberger Stimmme mit

Weiterlesen
Brücke über die Wollankstraße wird erneuert

Wollankstraße: Brücken-Baustelle mit Sperrungen

Die Deutsche Bahn erneuert die Brücke am S-Bahnhof Wollankstraße. Von Montag, den 15. Mai, ca. 20 Uhr bis Dienstag, den 23. Mai 2017, ca. 6 Uhr muss die Wollankstraße im Bereich der Brücke deshalb für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Davon betroffen sind die BVG-Buslinien M27, 250 und 255. Fußgänger

Weiterlesen