Donnerstag, 30. März 2017
Home > Bezirksnachrichten
Michelangelostraße in Prenzlauer Berg

Städtebauliche Planung für das Gebiet Michelangelostraße

Städtebauliche Planung für das Gebiet Michelangelostraße Einladung zu Präsentation und Dialog am Donnerstag, dem 6. April 2017 Eine Informationsveranstaltung zu den Ergebnissen der städtebaulichen Planung "Wohnen an der Michelangelostraße" findet am Donnerstag, dem 6. April 2017, um 19.30 Uhr, im Quartierspavillon der Paul-Lincke-Schule, Thomas-Mann-Straße 37, 10409 Berlin, statt. Es werden die Ergebnisse

Weiterlesen
Goldene Kröte - Umweltpreis der BVV

Umweltpreis „Goldene Kröte“ ausgelobt

Unter dem Motto „Lebendiger Garten? – Natürlich!“ lobt die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin gemeinsam mit dem Bezirksamt den diesjährigen Pankower Umweltpreis neu aus. Ab sofort werden ideenreiche Aktivitäten für die Gestaltung von natürlichen Gärten mit alten Sorten und einheimischen Pflanzen und Erhalt der Biodiversität gesucht. Der Verzicht auf eine synthetische

Weiterlesen
Bezirksamtsgebäude Haus 6

Bezirksamtsgebäude ohne Fassadenbegrünung abgegeben

Zur 5. ordentlichen Tagung der BVV-Pankow am 1.3.2017 wurde ein Dringlichkeitsantrag der Linksfraktion vorgelegt, der von Wolfram Kempe als Mitglied des Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen vorgetragen wurde: "Sanierung des Bezirksamtsgeländes Fröbelstraße 17 ökologisch gestalten" (Drucksache - VIII-0123). Der Antrag betraf die überraschende Entfernung von Teilen der opulenten und im

Weiterlesen
Blumenfest mit Ständen auf dem Antonplattz

Pankower Stadt-Feste unter Kostendruck

Die Organisatoren von Stadtfesten in Berlin stehen unter enormen Kostendruck. Genehmigungsgebühren für die Nutzung von Straßenland und Grünflächen, Verkehrregelungen mit Verkehrszeichen und Absperrungen, sorgen für unabdingbare Kosten. Neuerdings kommen bedarfsweise auch Betonbarrieren und erhöhte Schutzmaßnahmen dazu. GEMA-Gebühren für Musikaufführungen und Konzerte sind enorm gestiegen. Ausgaben für Wasser- und Abwasserinstallationen

Weiterlesen
Pankow baut

Sanierung: nördlicher Bereich des Arnswalder Platzes

Sanierung des nördlichen Bereiches des Arnswalder Platzes Bauvorbereitungen beginnen mit Gehölzrodungen Die geplante Sanierung des nördlichen Bereiches des unter Denkmalschutz stehenden Arnswalder Platzes in Prenzlauer Berg wird derzeit durch das Straßen- und Grünflächenamt vorbereitet. Dafür sind bis Ende Februar Gehölzrodungen erforderlich. Die Bauzeit ist von Juni bis Dezember dieses Jahres geplant.

Weiterlesen
Rebschnitt

Rebschnitt am 4. März 2017

Der Förderverein „Weingarten Berlin“ e.V. lädt traditionell zum Rebschnitt in den Weingarten am Volkspark Prenzlauer Berg, Am Weingarten 16, ein. In dieser Saison findet das Treffen am Samstag, dem 4. März, 10.30 bis 14.00 Uhr statt. Der Rebschnitt ist die wichtigste Winterarbeit im Weingarten, er erfolgt in der Zeit der

Weiterlesen