Samstag, 29. April 2017
Home > Kunst und Design
Dekogras mit Papierblumen

Shoppen & Schenken: Ostern bei Flying Tiger Copenhagen

Aus einem Reparaturservice für Regenschimre entstand das größte dänische Einzelhandelsunternehmen. Der erste Laden eröffnete 1995. Gründer Lennart Lajboschitz eröffnete ihn als seinen ersten familiengeführten Nachbarschaftsladen in Kopenhagen. Der Store verkaufte überschüssige Ware für 10 dänische Kronen (€1.5) und hieß Zebra. Als Lennart seinen zweiten Store eröffnete, sagte seine achtjährige Tochter

Weiterlesen
Volksbühne bei Nacht

Volksbühne: Räuber-Rad ab! … nach Afrika!

/// Kommentar /// - Die 25 Jahre währende Volksbühnen-Ära des Intendanten Frank Casdorf endet im Sommer. Für das politische Sprechtheater ist es eine tiefe Zäsur, womöglich sogar eine katastrophale Zäsur. Für Schauspieler und Ensemble ist es auch eine künstlerische und persönliche Katastrophe, denn vergleichbare an Tradition und Denken gebundene Theaterorte

Weiterlesen
Mademoiselle Maurice: Singapur

When the Sky Meets the Earth!

Pünktlich zum Frühlingsbeginn zeigt die BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall eine farbenprächtige Installation der in Marseille lebenden Streetart-Künstlerin Mademoiselle Maurice. Ihre Installation „When the sky meets the earth!“ besteht aus einer hängenden Deckeninstallation und einer einer mehrteiligen Bodeninstallation. Dabei trifft der Betrachter auf eine Welt, in der die Elemente regelrecht auf

Weiterlesen
Galerie A - Kunstladen in Alt-Pankow

Große Kunst und kleine große Kunstwerke in der Galerie A

Die Galerie A in Alt-Pankow ist kleine und feine Galerie und Kunstladen, unweit des Amalienpark in Alt-Pankow. Hier werden Gemälde, Aquarelle und Grafiken und skulpturale Werke regionaler Künstler ausstellt. Der Kunstladen wird von Keramikdesignerin Christina Renker geführt, die hier auch ihre Keramiken ausstellt und verkauft. Berühmt sind ihre Keramik-Köpfe und

Weiterlesen
Kunstprojekt: "Identität"

PopUp-Galerie & Kunstauktion für einen Tag

Die Galerie Remise der degewo liegt etwas versteckt in der Pankgrafenstraße in Alt-Pankow. Hier findet am 9.12.2016 eine ungewöhnliche Kunstaktion statt. Schülerinnen und Schüler des Pankower Carl-von–Ossietzky–Gymnasiums haben sich einen ungewöhnlichen Abschluß ihres Abiturjahres ausgedacht und zeigen hier ihre rund 50 Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung. Der Einladungstext wurde von

Weiterlesen