Samstag, 18. November 2017
Home > Polizeiberichte
Polizeibericht

Polizeibericht 17.11.2017

17.11.2017 | Weißensee: Feuer in Keller gelegt Unbekannte haben gestern Abend in den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses in Weißensee ein Feuer gelegt. Anwohner alarmierten gegen 20.40 Uhr die Berliner Feuerwehr in die Bruno-Apitz-Straße, nachdem sie starke Rauchschwaden aus den Kellerräumen emporsteigen sahen. Einsatzkräfte löschten das an mehreren Stellen gelegte Feuer im Keller.

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 16.11.2017

16.11.2017 | Französisch Buchholz: Opfer eines Einbruchs verfolgt Tatverdächtigen mit Auto Heute Morgen nahmen Polizisten einen mutmaßlichen Einbrecher in Französisch Buchholz vorläufig fest. Ersten Ermittlungen zufolge war eine 19-Jährige gegen 8 Uhr allein Zuhause, als sie hörte, wie im Erdgeschoss des Einfamilienhauses eingebrochen wurde. Sie schloss sich in ihr Zimmer ein

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 10.11.2017

10.11.2017 | Franzzösisch Buchholz: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt Ein Radfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Französisch Buchholz schwer verletzt. Die Verkehrsermittlungsdienste der zuständigen Polizeidirektion hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen. Bisherigen Aussagen zufolge befuhr ein 83-Jähriger gegen 19 Uhr mit seinem Honda die Ausfahrt der BAB 114. Beim Rechtsabbiegen in

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 09.11.2017

09.11.2017 | Pankow: Radfahrer verletzt Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 42-jähriger Radfahrer die Straße Esplanade. Aus bisher ungeklärter Ursache brach die Fahrradgabel und der Mann stürzte. Rettungskräfte brachten ihn mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der zuständigen Verkehrsermittlungsdienst hat die weiteren Unfallbearbeitungen übernommen. 09.11.2017 | Prenzlauer Berg: Motorraddieb festgenommen Zivilpolizisten

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 07.11.2017

07.11.2017 | Prenzlauer Berg: Polizeilicher Staatsschutz ermittelt nach brennendem Auto In der Nacht brannte in Prenzlauer Berg ein Transporter. Gegen 2.50 Uhr bemerkten Polizeibeamte das Feuer an dem geparkten Mercedes Citan eines Dienstleistungskonzerns in der Hanns-Eisler-Straße. Alarmierte Feuerwehrleute löschten den Brand. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es wird

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 19.10.2017

19.10.2017 | Heinersdorf: Vierjähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt Heute Vormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Heinersdorf, bei dem ein Kleinkind lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Vierjährige gemeinsam mit seiner 37 Jahre alten Mutter gegen 9.40 Uhr bei Rot die Romain-Rolland-Straße überquert haben. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer fuhr auf

Weiterlesen