Sonntag, 28. Mai 2017
Home > Polizeiberichte
Polizeibericht

Polizeibericht 24.05.2017

24.05.2017 | Prenzlauer Berg: Firmenfahrzeuge beschädigt Mitarbeiter einer Straßenbaufirma zeigten heute früh zwei Sachbeschädigungen an Firmenfahrzeugen in Prenzlauer Berg an. Zwischen gestern Abend und heute früh hatten Unbekannte an den beiden Fahrzeugen in der Ella-Kay-Straße und der Erich-Boltze-Straße die Reifen zerstochen und sie mit schwarzer Farbe besprüht. Bei einem Wagen wurde

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 23.05.2017

23.05.2017 | Heinersdorf: Nach gefährlicher Körperverletzung - Festnahme des Tatverdächtigen Der mutmaßliche Angreifer wurde heute Mittag in Heinersdorf festgenommen. Beamte des Polizeiabschnitts 14 trafen den 34 Jahre alten Tatverdächtigen gegen 12.30 Uhr in seiner Wohnung in der Treskowstraße an und brachten ihn anschließend aufgrund eines Unterbringungsbeschlusses in eine Klinik, in der

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 21.05.2017

21.05.2017 | Prenzlauer Berg: Ermittlungen nach gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und rassistischer Beleidigung Ein Mann erstatte gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und rassistischer Beleidigung. Der 45-Jährige sprach Polizeibeamte einer Einsatzhundertschaft, die zur Betreuung eines Fußballspiels im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark eingesetzt waren, an und schilderte diesen Folgendes: Er war auf

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 20.05.2017

20.05.2017 | Prenzlauer Berg: Jugendlicher schwer verletzt Ein 17-Jähriger kam in der vergangenen Nacht mit Verletzungen im Mund- und Nasenbereich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach Zeugenaussagen trafen sich gegen 22.30 Uhr zwei sich einander bekannte Jugendgruppen im Mauerpark vor der Max-Schmeling-Halle in Prenzlauer Berg. Aus diesem Treffen löste sich

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 17.05.2017

17.05.2017 | Prenzlauer Berg: Schwer verletzt durch Zusammenstoß mit Straßenbahn Gestern Nachmittag kam es in Prenzlauer Berg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersten Ermittlungen zufolge war gegen 16.45 Uhr ein 61-jähriger Autofahrer mit einem Kleinbus einer Krankentransportfirma auf der Stahlheimer Straße Richtung Wisbyer Straße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er kurz

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 15.05.2017

15.05.2017 | Prenzlauer Berg: Hotelüberfall Zwei bewaffnete Männer überfielen in der vergangenen Nacht ein Hotel in Prenzlauer Berg. Ermittlungen zufolge soll sich gegen 0.30 Uhr das Duo zur Rezeption des Hotels in der Metzer Straße begeben, einen 46-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und einem Baseballschläger bedroht und die Herausgabe von Geld

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 13.05.2017

13.05.2017 | Prenzlauer Berg: Homophob und volksverhetzend beschimpft Zwei Frauen alarmierten gestern am späten Nachmittag die Polizei in die Kopenhagener Straße nach Prenzlauer Berg. Das lesbische Paar gab den Polizisten gegenüber an, dass sie sich gegen 18 Uhr im Außenbereich eines Cafés befanden und küssten, als ein Radfahrer anhielt und die

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 10.05.2017

10.05.2017 | Prenzlauer Berg: Mann bei Überfall verletzt Von einer sechs- bis siebenköpfigen Gruppe wurde ein Mann gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg überfallen und durch mehrere Stiche am Oberkörper verletzt. Ermittlungen zufolge soll die Gruppe in der Ostseestraße Ecke Prenzlauer Promenade gegen 16 Uhr den 34-Jährigen angesprochen und nach Geld gefragt

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 04.05.2017

04.05.2017 | Prenzlauer Berg: Schwerverletze Frau nach Wohnungsbrand Am heutigen Vormittag wurde eine Frau bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Prenzlauer Berg lebensgefährlich verletzt. Gegen 9.15 Uhr bemerkten Mieter der Kopenhagener Straße eine Rauch- und Feuerentwicklung in einer Wohnung in der 2. Etage. Am Fenster hing eine Frau, die nach

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 02.05.2017

02.05.2017 | Buch: Schwer verletzte Lastwagenfahrer Bei einem Unfall in Buch sind in der vergangenen Nacht zwei Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll ein Sattelzug gegen 1.30 Uhr unbeleuchtet im rechten Fahrstreifen des Berliner Rings in Richtung Autobahndreieck Pankow gestanden haben. Der 59-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger fuhr

Weiterlesen