Home > Leben
Mobbing-Prävention

Mobbing-Prävention an Schulen

Das Thema Mobbing an Schulen schlägt in Berlin hohe Wellen. Offensichtlich handelt es sich um ein strukturelles Problem, das auch systemisch bekämpft werden muss. Mobbing ist Gewalt und psychische Gewalt, die gegen Schwächere ausgeübt wird. Erschütternde Einzelfälle wurden in der Presse öffentlich berichtet, die Schulen werden hier bewußt nicht genannt,

Weiterlesen
NOx-Messung im Fahrbetrieb

Feinstaub und NOx – das Gesundheitsrisiko minimieren

Die Luftverschmutzung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Trotz europaweit geltender Richtlinien und dem höchstrichterlich bestätigten Recht auf saubere Luft, werden Grenzwerte für Luftschadstoffe wie Stickstoffdioxid (NO2) oder Feinstaub (PM10) in vielen Städten und Ballungsräumen regelmäßig überschritten. Dies belastet die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und schadet unserer Umwelt

Weiterlesen
Spargel im Angebot

Pankower Spargel-Radar

Spargel ist eines der Lieblingsgemüse der Berliner. Den ersten Spargel der Saison gibt es ab März, weil findige Spargelbauern auch bodenbeheizte Spargelfelder betreiben, um die Saison für das Edelgemüsen zu verlängern. Der warme März hat ein Übriges getan, wir sind bereits mitten in der Spargelsaison, die normalerweiser erst Mitte April

Weiterlesen
MRT-Bild des Gehirns: Schnittbildaufnahme - Foto: © Prof. Dr. Hartmut Göbel, www.schmerzklinik.de)

Eine App gegen Kopfschmerz und Migräne

Weltweit leidet etwa jeder zweite Erwachsene an einer aktiven Kopfschmerzerkrankung. Allein in Deutschland sind rund eine Million Menschen, vor allem unter den Erwerbstätigen, von wiederkehrenden Migräneattacken betroffen. Damit ist Kopfschmerz die Volkskrankeit Nummer 1. Demenz und Schlaganfall gehören zu den ausgabenträchtigsten Erkrankungen des Nervensystems. An der Schmerzklinki Kiel arbeitet

Weiterlesen