Samstag, 22. Juli 2017
Home > TTIP
News für Sie gelesen

Pro TTIP Argumente mit blinden Fleck

Die Debatte um das Freihandelsabkommen TTIP geht weiter. In der Frankfurter Allgemeine Zeitung hat nun Hubertus Bardt, Leiter Wissenschaft und Geschäftsführer am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln die Argumente pro TTIP aktuell zusammengefasst: Freihandel Offene Märkte, offene Gesellschaft Hubertus Bardt | 05.12.2015 | FAZ "Gegen TTIP machen unterschiedlichste Gruppen mobil. Sie

Weiterlesen
EurActiv.de

Fluchtursachen: EU-Politik & Unternehmen

Die Flüchtlingskrise hat in diesem Jahr ein ungeahntes Ausmaß erreicht. Im West-Balkan ist bereits der Notstand ausgerufen worden, die Nahrungsmittel werden knapp. Und in Deutschland geraten die Kommunen an ihre finanziellen und organisatorischen Grenzen. Die europäische Politik versucht sich in kurzfristigen Krisenbewältigungsstrategien - doch längst ist ein unheimlicher Teufelskreis aus

Weiterlesen
SPD Kubus vor Willy-Brandt-Haus

Gabriel auf SPD-Parteikonvent
unter Druck

/// Kommentar /// . Auf dem heutigen Parteikonvent der SPD im Willy-Brandt-Haus wird es aufgeregte Debatten geben, gleich mehrere Themen sorgen für Grundsatzstreit. In der Frage der Vorratsdatensoeicherung stehen ein Gesetzentwurf, der mehrheitlich von der SPD-Bundestagsfraktion unterstützt wird gegen die Ablehnung von rund 100 SPD-Gliederungen aus Ländern, Kommunen und Verbänden,

Weiterlesen
Klaus Mindrup (MdB - SPD)

TTIP und CETA am 24.2.2014

Dienstag, den 24. Februar 2015 - 19:00 - 20:45 Uhr Veranstaltungsreihe der SPD-Bundestagsfraktion „Fraktion vor Ort“: TTIP und CETA – Chancen und Risiken transatlantischer Freihandelsabkommen im „Betsaal“ des ehem. jüdischen Waisenhauses in Pankow Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten und Cansel Kiziltepe (Friedrichshain-Kreuzberg) und Klaus Mindrup (Pankow) laden zu einer Veranstaltung ein, um die derzeit verhandelten

Weiterlesen
News für Sie gelesen

Vorsicht TTIP!

Nach einer neuen Analyse würde das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP eher den USA nützen, während in der EU der Binnenmarkt mit Konsequenzen allem für Nord- und Westeuropa einbrechen könnte. Nach einer Studie von Jeronim Capaldo für das Global Development And Environment Institute an der Tufts University könnte das geplante transatlantische Freihandelsabkommen für

Weiterlesen
Stoppt TTIP - Demonstration am 14.9.2014

TTIP: Vorsicht! –
Klagen werden Geschäftszweck

Bei den Verhandlungen zu den geplanten Freihandelsabkommen deutet sich ein Wandel an. Bundesminister Siegmar Gabriel (SPD) ist plötzlich vorsichtig geworden - in der SPD-Bundestagsfraktion gibt es widerstreitende Meinungen. Neue Bedenken sind zudem aufgetaucht, die noch ernsthaft abgewogen werden müssen. Im Ringen um die Handelsabkommen spitzte sich die Lage Ende September zu.

Weiterlesen
Siegmar Gabriel (SPD)

Sechs Fragen an
Siegmar Gabriel

/// Kommentar /// Am heutigen Samstag tagt der Parteikonvent der Bundes-SPD im Willy-Brandt-Haus. Politisch ist es eine sehr entscheidende Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen auch die geplanten Freihandelsabkommen mit Kanada und USA. SPD-Abgeordnete im Europaparlament, der Deutsche Kulturrat und viele weitere Sozialdemokrat/innen kritisieren vor allem das EU-Kanada-Abkommen CETA. Ein Grund dafür:

Weiterlesen
Kulturrat - www.kulturrat.de

Kulturrat fordert Unterstützung vom SPD-Parteikonvent

Das Thema Freihandelsabkommen wird auf dem morgigen SPD-Parteikonvent im Willy-Brandt-Haus behandelt. Hierzu meldet sich aktuell auch der Deutsche Kultrat zu Wort: TTIP: Kulturrat fordert Unterstützung vom SPD-Parteikonvent ein SPD kann für mehr Transparenz bei den Verhandlungen der Freihandelsabkommen sorgen Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, fordert den am Samstag stattfindenden

Weiterlesen