Montag, 23. Oktober 2017
Home > Aktuell > Christkindlmarkt der Björn Schulz Stiftung am 11.12.2016

Christkindlmarkt der Björn Schulz Stiftung am 11.12.2016

Christkind am Erinnerungsteich im Sonnenhof

Alle Jahre wieder veranstaltet die Björn Schulz Stiftung ihren Christkindlmarkt. Am 11. Dezember 2016 von 14 bis 18 Uhr laden im Kinderhospiz Sonnenhof wieder jede Menge Weihnachtsstände zum Bummeln ein.

Der 3. Advent soll wieder ein besonderes Ereignis werden Zahlreiche Weihnachtsstände werden im und um das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn Schulz Stiftung aufgebaut. Alles was mit Weihnachten zu tun hat kann auf dem 14. Christkindlmarkt gekauft werden. Für eine kleine Pause lädt ein gemütliches Kaffeetrinken im neu gestalteten Gartenhaus der Stiftung ein. Ein Teil der Erlöse der Stände gehen zugunsten des Sonnenhofes.

Begleitet wird das Event von Jasmin Gerat, Botschafterin der Björn Schulz Stiftung. Für musikalische Highlights werden verschiedene Live-Acts im Foyer des Sonnenhofes auftreten. Unter anderem: Julia Grünbaum an der Harfe, Mr. Pianoman Thomas Krüger, der Bläserkreis Pankow, der PFF Mens Chor und viele mehr.

Über die Björn Schulz Stiftung

Die Björn Schulz Stiftung begleitet seit 20 Jahren Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und jungen Erwachsenen bis 35 Jahre ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während des Krankheitsverlaufs und über den Tod des Kindes hinaus. Dies geschieht durch den Ambulanten Kinderhospizdienst und im stationären Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin und Brandenburg. Darüber hinaus gibt es eine breite Palette ambulanter Dienste in Berlin und überregional für die betroffenen Familien. Für die Erholung stehen Nachsorgehäuser auf Sylt und am Chiemsee zur Verfügung. Die Stiftung ist auf Spenden angewiesen – sie ist Trägerin des DZI Spendensiegels.

Weitere Informationen:

www.bjoern-schulz-stiftung.de

Save this post as PDF

m/s