Home > Berlin > Classic Days auf dem Kurfürstendamm

Classic Days auf dem Kurfürstendamm

Classic Days

Auch dieses Jahr treffen sich wieder zahlreiche Oldtimerfans auf dem Kurfürstendamm, um die Classic Days Berlin zu feiern. Die Liebhaber historischer Fahrzeuge reisen dafür aus ganz Deutschland und sogar Europa an. Mehr als 2000 originelle Modelle werden auch dieses Jahr bei den Classic Days zu sehen sein.

Zahlreiche Bühnenshows und auch eine Nachtshow werden das Ereignis begleiten. Den Höhepunkt der Classic Days Berlin bilden beeindruckende Präsentationen von Oldtimern und Raritäten der Automobilgeschichte.

Zwei Straßen-Kilometer des Kurfürstendamms zwischen Olivaer Platz und Joachimsthaler Straße sind für die Veranstaltung reserviert.
Von 8. Juni 2018, ab 14 Uhr bis Montag, den 11. Juni 2018 um 5 Uhr ist der Kurfürstendamm für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Buslininen werden über die Lietzenburger Straße umgeleitet.

Exklusive Aussteller von Premium- und Luxusartikeln begleiten die sommerliche Wochenendveranstaltung und sorgen für ein besonderes Ku´damm-Flair. In gemütlichen Champagner-Lounges, Weingärten und Cafés können die Gäste auf dem Prachtboulevard Berlins die Aussicht auf die vorbeigleitenden Luxuskarossen genießen. Dazu werden kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt serviert.

Das Autohaus Kramm aus Französisch Buchholz zählt übrigens zu den Sponsoren der Veranstaltung.

Weitere Informationen:

www.die-classic-days-berlin.de

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.