Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Wirtschaft > conhIT 2016: digitale Gesundheitswirtschaft trifft sich in Berlin!

conhIT 2016: digitale Gesundheitswirtschaft trifft sich in Berlin!

conhIT 2015 -Opening Session & Keynote

Vom 19. bis 21. April 2016 trifft sich die digitale Gesundheitswirtschaft in Berlin. Die conhIT ist inzwischen Europas größtes Branchenereignis für Informationstechnologien (IT) im Gesundheitswesen. Über 450 Aussteller sind angemeldet und werden zeigen wie, moderne IT die Gesundheitsversorgung der Bürger qualitativ verbessert und Institutionen im Wettbewerb unterstützt. Der begleitende Kongress steht unter dem Motto „Patient im Fokus – Innovative Healthcare IT“.

Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit, eröffnet als Schirmherr am 19. April 2016 die conhIT. Die Keynote hält Enno Park, einer der Gründer von Cyborgs e.V. in Berlin. Die Gesellschaft will die Verschmelzung von Mensch und Technik fördern und kritisch begleiten. Als Träger von Cochlea-Implantaten, einer Hörprothese, bezeichnet sich Park selbst als Cyborg.

Mit der Weiterentwicklung der IT sind große Hoffnungen verbunden: „Die Digitalisierung im Gesundheitswesen erhöht die Patientensicherheit, verbessert die Versorgung und macht das Gesundheitssystem effizienter. Der demografische Wandel in Europa und das zunehmende Gesundheitsbewusstsein breiter Bevölkerungskreise sorgen dafür, dass Medizin und IT weiter zusammen wachsen.

Veranstalter der conhIT ist der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V., gemeinsam mit dem Organisator Messe Berlin.

Die conhIT hat sich zur wichtigsten Leitmesse der Branche entwickelt und liefert einen kompakten Branchenüberblick und Einblick in die praktischen Entwicklungen und Innovationen der IT im Gesundheitswesen.

Rechtzeitig zur conhIT wird auch ein neues digitales Magazin für die Gesundheitsregion Berlin/Brandenburg starten, das einen atrraktiven Themenmix und umfassenden Blick zu den Themen Gesundheit, gesund Leben und Heilen bietet. Zugleich werden die innovativen Seiten der Medizin und Gesundheitsforschung gezeigt. Der Start findet am 14.4.2016 statt.

www.conhit.de

Save this post as PDF