Dienstag, 24. Oktober 2017
Home > Themen > „Das Geheimnis des sauberen Wassers“

„Das Geheimnis des sauberen Wassers“

BWB: Kinderbuchlesung

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit haben die Berliner Wasserbetriebe „Das Geheimnis des sauberen Wassers“ ihrer drei- bis fünfjährigen Zielgruppe vorgestellt. Mit dem erste Kinderbuch der Berliner Wasserbetriebe geht das Unternehmen einen neuen Weg, um sich vorzustellen.

Als prominenter Vorleser half am 28.11.2014 KiKA-Moderator Christian Bahrmann (KiKAninchen), der vielen Kindern auch mit seinem Kindertheater Prenzlkasper bekannt ist.

BWB: Kinderbuchlesung
BWB: Kinderbuchlesung am 28.11.2014 mit Christian Bahrmann – Foto: www.bwb.de

Ein Kinderbuch über die Wasserbetriebe

Der Wasserkreislauf ist etwas sehr kompliziertes – oder aber kinderleicht, wenn man nur die richtigen Worte findet.

Das Buch-Rezept: Man nehme schöne Illustrationen, eine liebevolle, kindgerechte Sprache sowie interessante Hintergrundinformationen, setzt alles phantasievoll in Szene und fertig ist das erste Kinderbuch der Berliner Wasserbetriebe.

4.000 Exemplare des Kinderbuches wurden vom Bürgernetzwerk Bildung im Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) an 170 Grund- und Förderschulen sowie 90 Kitas in Berlin verteilt. Das Bürgernetzwerk Bildung unterstützt mit über 2.000 ehrenamtlichen Lese-Lernpaten Kitas, Grund- und Förderschulen sowie Sekundarschulen in sozial schwachen Bezirken.

Zur Unterstützung des gemeinnützigen Projektes hate der Vorstandsvorsitzende der Berliner Wasserbetriebe, Jörg Simon, auch der ehemaligen Schulsenatorin und Leiterin des Bürgernetzwerks Bildung im VBKI, Sybille Volkholz, eine Spende in Höhe von 5.000 Euro überreicht.

Berliner Wasserbetriebe | Neue Jüdenstraße 1 | 10179 Berlin-Mitte | www.bwb.de

Save this post as PDF

m/s