Mittwoch, 18. Oktober 2017
Home > Kultur > Der Kleine Prinz – von Antoine de Saint-Exupéry

Der Kleine Prinz – von Antoine de Saint-Exupéry

Der Kleine Prinz - Foto: © www.drehbuehne-berlin.de

Vom 22. Dezember 2016 bis zum 15. Januar 2017 ist die Erfolgsinszenierung der DREHBÜHNE BERLIN „Der kleine Prinz“ wieder im Admiralspalast zu Gast. Das Stück lockt im neunten Jahr Zuschauer ins Theater. Über 150.000 Menschen haben das Stück schon miterlebt.

Auf der Bühne selbst verhilft der kleine Prinz dem in der Wüste abgestürzten Fliegerpiloten die Einsamkeit der Wüste zu überleben. Er begegnet Erdenbewohnern wie Schlange, Rose und Fuchs. Auf der Leinwand trifft der kleine Prinz in den Wüstennächten den Sternenbewohnern auf der Leinwand, die dadurch nah und doch unerreichbar fern sind. Ihre Rollen übernehmen bekannte Film- und Theaterschauspieler.

Der Berliner Weihnachtsklassiker unterstützt ein Wassergewinnungsprojekt von UNICEF im Sudan. 2 Euro jeder verkauften Karte gehen seit der Premiere an das Kinderhilfswerk.

Der Kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry
Sonntag, 25. bis Freitag, 30. Dezember 2016, täglich 15 und 19.30 Uhr | Tickets ab 21,80 €

Admiralspalast | Studio | Friedrichstr. 101 | 10117 Berlin-Mitte | www.admiralspalast.de


Weitere Kulturtipps aus ganz Berlin: www.kultureins.de

Save this post as PDF

m/s