Dienstag, 24. Oktober 2017
Home > Kultur > Der Pate im September –
Axel Prahl

Der Pate im September –
Axel Prahl

Axel Prahl - Pate für Ocean Mind Foundation

Aller guten Dinge sind 4! – Mit dieser Aktion stellt die HVS Plakat GmbH Vereinen für 4 Wochen eine Plattform von 400 Plakaten und 4 Stadtbannern in der Berliner Innenstadt kostenfrei zur Verfügung! Die Aktion startete im Juli und läuft noch das ganze Jahr. in diesem Monat steht Axel Prahl Pate für die OCEAN MIND FOUNDATION! – Verein für Meer Bewusstsein e.V. in Kiel.

Axel Prahl - Pate für Ocean Mind Foundation
Axel Prahl – Pate für Ocean Mind Foundation – Foto: Maike Ammann

Der Pate im September – Axel Prahl

Ein Filmemacher und ein bekannter Filmstar haben sich verbündet. Der Verein dient dem Zweck, die Bedeutung und Relevanz der Ozeane für unseren Planeten und die Menschen ganzheitlich zu erklären und zu kommunizieren, um so ein nachhaltiges Bewusstsein für die Wichtigkeit und Schönheit und den damit verbundenen Schutz der Ozeane zu vermitteln.

Axel Prahl: „Für den Filmemacher Daniel Opitz und mich, als Gründungsmitglied und Botschafter, ist die OCEAN MIND FOUNDATION – Verein für Meer Bewusstsein e.V. eine absolute Herzensangelegenheit: Beim ersten Kennenlernen in den stürmischen Gewässern vor Kap Hoorn im Rahmen einer Kreuzfahrt entstanden die ersten Ideen für ein gemeinsames Engagement, mit dem Ziel, „das Blaue ins Grüne“ zu bringen, soll heißen: wir bringen Informationen, Daten, Fakten und Bilder, bis tief ins Landesinnere.“

Das Team von HVS Plakat um die beiden Geschäftsführer Heiko Rudolph, Frank Steinert und Managerin Eva-Maria Brück-Neufeld hat den neuen Verein für die Aktion aus vielen Tips aus der TV- und Filmbranche ausgewählt. Diese zählt auch zu den wichtigsten Kunden für die Klebung von Kulturplakaten. Axel Prahl ist zudem Prenzlauer Berg und der Szene herzlich verbunben.

Axel Prahl - Pate der Ocean Mind Foundation
Axel Prahl – Pate für Ocean Mind Foundation vor dem Stadtbanner-Plakat in Mitte – Foto: Maike Ammann

Über den Verein OCEAN MIND FOUNDATION

In seiner Präambel ruft der Verein zum Schutz des Lebens auf: „Meere und Ozeane machen die Erde zum Blauen Planeten, zur nie versiegenden Quelle allen Lebens. Es herrscht in ihnen eine unermessliche Artenvielfalt, die wir erst langsam kennen lernen. Sie liefern Nahrung für Milliarden Menschen, regeln den Stoff- und Energiekreislauf des Planeten, bestimmen sein Klima und zeigen als untrügliche Seismografen dessen bedrohliche Veränderungen an.“

Opitz und Prahl mahnen auch zur Eile, denn der Zustand der Weltmeere hat sich bedrohlich verändert: „Um das Meer mit Fauna und Flora und seinen komplexen Funktionen für das Weltklima für folgende Generationen zu erhalten, muss unsere Generation rasch ihr Verhalten ändern.“
Der Verein soll nun schnell Geld sammeln, und soll künftig in eine rechtsfähige Stiftung umgewandelt werden.

Weitere Informationen:

www.oceanmindfoundation.org

www.axelprahl.de

www.hvs-plakat.de

Save this post as PDF

m/s