Sonntag, 17. Dezember 2017
Home > Themen > DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund – Livestream

DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund – Livestream

Olympiastadion-Berlin

Heute abend treffen die beiden Spitzenmannschaften der Bundesliga im Olympiastadion zusammen. Die Fans aus Dortmund und München sind schon zu einem großen Teil angereist. In der City-West und am Hauptbahnhof dominieren gelb-schwarze Vereinsfarben der Fans von Borussia Dortmund. Die Sonderzüge sind am Bahnof Zoo und Hauptbahnhof eingetroffen. Die Bayern-Fans in ihren roten und weiße Vereinsfarben versammeln sich rund um den Alex. Hier sind sie auch ganz nahe am DFB-Pokal, dem 52 cm hohen Silberpokal, der im Roten Rathaus aufbewahrt ist.

Olympiastadion-Berlin
Olympiastadion-Berlin – Panorama buty Chris Jones Chris; 2007 – CC BY 2.5

Im letzten Spiel der Saison treffen die beiden aktuell besten deutschen Mannschaften stehen im Endspiel um den DFB-Pokals zusammen.
Der FC Bayern ist gerade zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister geworden und hat die Bundesliga mit zehn Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund beendet. Der BVB hat seinerseits sogar 18 Punkte Vorsprung auf Rang drei. Durch den DFB-Pokal sind beide Teams ebenfalls problemlos marschiert. Im Lauf des Wettbewerb mussten beide Mannschaften lediglich jeweils zwei Gegentore hinnehmen.

Rivalität und Spielerabwerbung

Seit den Erfolgen der Borussia unter Trainer Jürgen Klopp hat die Rivalität zwischen den Klubs wieder das Niveau von Mitte der 90er und Anfang der Jahrtausendwende erreicht. Viele empfinden die Spielerabwerbung durch den FCB auch unfair: der BVB ist nach den spektakulären Wechselb von Mario Götze und Robert Lewandowski – sowie zur neuen Saison von Mats Hummels unter besonderen Anpassungsdruck.
BVB-Kapitän Hummels bestreitet heute seinen letzten Auftritt in Schwarz-Gelb gegen seinen künftigen Verein. Schon in der kommenden Saison wird FC Bayern mit Neuzugang Hummels im ersten Pflichtspiel, dem nationalen Supercup, wieder auf den BVB treffen. Mario Götze tritt heute verletzungsbedingt nicht an. Er wird wohl noch eine Weile beim FCB bleiben, bis letztlich ein ablösefreier Wechsel zurück zum BVB möglich ist.

Spielbeginn und Live-Übertragungen
Der Anstoß des DFB-Pokalfinales 2016 zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund im Berliner Olympiastadion ist heute um 20 Uhr.
Das Spiel wird live im iFree-TV in der ARD übertragen. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 19:05 Uhr. In der späteren ausführlichen Analyse widmen sich Moderator Matthias Opdenhövel und Experte Mehmet Scholl dem Spielverlauf. Als Kommentator des Finales fungiert heute Gerd Gottlob. Im Anschluss an die Partie strahlt die ARD den Sportschau Club aus. Die von Alexander Bommes moderierte Sendung gibt nochmal einen Rückblick auf das Endspiel der beiden derzeit besten deutschen Teams.

Das DFB-Pokalfinale wird auch im kostenlosen Live-Stream der ARD im Internet übertragen. Dadurch lässt sich das Spiel auch online am PC, Laptop, Tablet und Smartphone aufrufen.

www.daserste.de/live/index.html

Zur leichteren und schnelleren Bedienung auf den mobilen Endgeräten bietet der Sender auch die ARD-App zum gratis Download bei iTunes (für Apple-Kunden) sowie im Google Play Store (für Android-Geräte) an.

Weitere Informationen:

www.bvb.de

www.fcbayern.de

Save this post as PDF

m/s