Mittwoch, 18. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Ehrenpreis der BVV-Pankow

Ehrenpreis der BVV-Pankow

BVV Pankow

Die Bezirksverordnetenversammlung Pankow verlieh am Donnerstag, dem 12. Dezember 2013 im Rahmen einer Festveranstaltung bereits zum zwölften Mal im Rathaus Pankow den Preis für ehrenamtlich Tätige im Bezirk Pankow.
Mit diesem Preis werden Personen geehrt, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich besonders für das Gemeinwohl im Bezirk engagieren.

Verleihung des Ehrenpreises Ehrenamt der BVV Pankow am 12.12.2013 - Foto: Renate Erbert - Pressestelle

Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Vereine, Initiativen und Organisationen haben mit ihren Vorschlägen deutlich gemacht, wie vielfältig und in welcher Breite ehrenamtliches Engagement ein fester Bestandteil des Zusammenlebens ist. In besonderer Anerkennung und Würdigung der ehrenamtlichen Arbeit zeichnete die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin die nachstehenden ehrenamtlich Tätigen mit dem Ehrenpreis 2013 aus:

Bernhard Springer * Annemarie Brückner
Ina Lau * Antje Mika * Kathrin Märker-Schwabe

Auszeichnung für verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit in der Vorbereitungsgruppe zur Laufveranstaltung RENNsation.

Kerstin Eggert

Auszeichnung für die verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit im offenen Familientreff im Kinderhospiz „Sonnenhof“

Peter Schmoll

Auszeichnung für die verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit im Bucher Bürgerverein e.V.

Steffen Samuel

Auszeichnung für die verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit beim DRK-Kreisverband Berlin Nordost e.V. – Bereitschaft Pankow

Karin Onnen

Auszeichnung für die langjährige verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit im Frauenzentrum Paula Panke e.V.

Save this post as PDF

m/s